Angebote zu "Heuschnupfenspray" (31 Treffer)

HEUSCHNUPFENSPRAY
€ 12.29 *
zzgl. € 3.95 Versand

HEUSCHNUPFENSPRAY - 20 ml Nasenspray

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Mometason ratiopharm Heuschnupfenspray
€ 6.99 *
zzgl. € 3.95 Versand
(€ 69.90 / 100 g)

Anwendungsgebiet von Mometason ratiopharm Heuschnupfenspray (Packungsgröße: 10 g)Was ist das Präparat?Das Nasenspray enthält Mometasonfuroat, einen Stoff aus der Gruppe der sogenannten Kortikosteroide. Mometasonfuroat ist nicht zu verwechseln mit anabolischen Steroiden, die von einigen Sportlern missbraucht und als Tabletten oder Injektionen angewendet werden. Wenn Mometasonfuroat in die Nase gesprüht wird, kann dies helfen, eine Entzündung (Schwellung und Reizung der Nase), Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase zu lindern.Wofür wird das Präparat angewendet?Es wird bei Erwachsenen zur Behandlung der Beschwerden eines Heuschnupfens (saisonale allergische Rhinitis) angewendet, sofern die Erstdiagnose des Heuschnupfens durch einen Arzt erfolgt ist.Heuschnupfen, der zu bestimmten Zeiten im Jahr auftritt, ist eine allergische Reaktion, die durch das Einatmen von Pollen von Bäumen, Gräsern und auch Schimmel und Pilzsporen hervorgerufen wird. Das Nasenspray vermindert die Schwellung und Reizung in Ihrer Nase und lindert dadurch Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase, die durch Heuschnupfen hervorgerufen wurden.Wenn Sie sich nach einigen Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.052 mg Mometason furoat 1-Wasser0.041 mg Mometason0.05 mg Mometason furoatCarmellose, Natriumsalz Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Citronensäure 1-Wasser Hilfstoff (+)Glycerol Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)0.02 mg Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Nasenspray darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Mometasonfuroat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie eine unbehandelte Infektion in der Nase haben. Die Anwendung des Präparates während einer unbehandelten Infektion der Nase, wie Herpes, kann die Infektion verschlimmern. Sie sollten warten, bis die Infektion abgeklungen ist, bevor Sie mit der Anwendung des Nasensprays beginnen.wenn Sie vor kurzem eine Operation an der Nase hatten oder Sie Ihre Nase verletzt haben. Sie sollten mit der Anwendung des Nasensprays nicht beginnen, bevor Ihre Nase abgeheilt ist.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenden Sie das Nasenspray nicht in einer höheren Dosierung oder häufiger oder für einen längeren Zeitraum an, als von Ihrem Arzt verordnet.Die empfohlene Dosis beträgt einmal täglich zwei Sprühstöße in jede Nasenöffnung.Bei manchen Patienten beginnt das Nasenspray innerhalb von 12 Stunden nach der ersten Dosis die Beschwerden zu lindern, die volle Wirkung der Behandlung kann jedoch noch nicht während der ersten beiden Tage beobachtet werden. Daher sollten Sie das Arzneimittel weiter regelmäßig anwenden, um die volle Wirkung der Behandlung zu erreichen.Sobald Ihre Beschwerden unter Kontrolle sind, kann Ihnen Ihr Arzt raten, die Dosis auf einmal täglich einen Sprühstoß in jede Nasenöffnung zu verringern.Wenn keine Besserung eintritt, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Er kann Ihnen raten, die Dosis zu erhöhen: die maximale tägliche Dosis beträgt einmal täglich vier Sprühstöße in jede Nasenöffnung.Wenn Sie sehr an Heuschnupfen leiden, kann Ihnen Ihr Arzt raten, mit der Anwendung des Nasensprays vor der Pollensaison zu beginnen, da dies helfen wird, das Auftreten Ihrer Heuschnupfen-Beschwerden zu verhindern. Am Ende der Pollensaison sollten sich Ihre Heuschnupfen-Beschwerden bessern, so dass eine Behandlung dann nicht mehr erforderlich sein sollte. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenTeilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie versehentlich eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten.Wenn Sie Steroide über lange Zeit oder in großen Mengen anwenden, können diese, in seltenen Fällen, einige Ihrer Hormone beeinflussen. Bei Kindern kann dies einen Einfluss auf das Wachstum und die Entwicklung haben. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenn Sie die rechtzeitige Anwendung Ihres Nasensprays vergessen haben, wenden Sie es an, sobald Sie dies bemerken und fahren Sie dann fort wie bisher. Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBei einigen Patienten kann das Nasenspray bereits 12 Stunden nach der ersten Dosis die

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Mometason ratiopharm Heuschnupfenspray
€ 10.99 *
zzgl. € 3.95 Versand
(€ 61.05 / 100 g)

Anwendungsgebiet von Mometason ratiopharm Heuschnupfenspray (Packungsgröße: 18 g)Was ist das Präparat?Das Nasenspray enthält Mometasonfuroat, einen Stoff aus der Gruppe der sogenannten Kortikosteroide. Mometasonfuroat ist nicht zu verwechseln mit anabolischen Steroiden, die von einigen Sportlern missbraucht und als Tabletten oder Injektionen angewendet werden. Wenn Mometasonfuroat in die Nase gesprüht wird, kann dies helfen, eine Entzündung (Schwellung und Reizung der Nase), Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase zu lindern.Wofür wird das Präparat angewendet?Es wird bei Erwachsenen zur Behandlung der Beschwerden eines Heuschnupfens (saisonale allergische Rhinitis) angewendet, sofern die Erstdiagnose des Heuschnupfens durch einen Arzt erfolgt ist.Heuschnupfen, der zu bestimmten Zeiten im Jahr auftritt, ist eine allergische Reaktion, die durch das Einatmen von Pollen von Bäumen, Gräsern und auch Schimmel und Pilzsporen hervorgerufen wird. Das Nasenspray vermindert die Schwellung und Reizung in Ihrer Nase und lindert dadurch Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase, die durch Heuschnupfen hervorgerufen wurden.Wenn Sie sich nach einigen Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.052 mg Mometason furoat 1-Wasser0.041 mg Mometason0.05 mg Mometason furoatCarmellose, Natriumsalz Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Citronensäure 1-Wasser Hilfstoff (+)Glycerol Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)0.02 mg Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Nasenspray darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Mometasonfuroat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie eine unbehandelte Infektion in der Nase haben. Die Anwendung des Präparates während einer unbehandelten Infektion der Nase, wie Herpes, kann die Infektion verschlimmern. Sie sollten warten, bis die Infektion abgeklungen ist, bevor Sie mit der Anwendung des Nasensprays beginnen.wenn Sie vor kurzem eine Operation an der Nase hatten oder Sie Ihre Nase verletzt haben. Sie sollten mit der Anwendung des Nasensprays nicht beginnen, bevor Ihre Nase abgeheilt ist.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenden Sie das Nasenspray nicht in einer höheren Dosierung oder häufiger oder für einen längeren Zeitraum an, als von Ihrem Arzt verordnet.Die empfohlene Dosis beträgt einmal täglich zwei Sprühstöße in jede Nasenöffnung.Bei manchen Patienten beginnt das Nasenspray innerhalb von 12 Stunden nach der ersten Dosis die Beschwerden zu lindern, die volle Wirkung der Behandlung kann jedoch noch nicht während der ersten beiden Tage beobachtet werden. Daher sollten Sie das Arzneimittel weiter regelmäßig anwenden, um die volle Wirkung der Behandlung zu erreichen.Sobald Ihre Beschwerden unter Kontrolle sind, kann Ihnen Ihr Arzt raten, die Dosis auf einmal täglich einen Sprühstoß in jede Nasenöffnung zu verringern.Wenn keine Besserung eintritt, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Er kann Ihnen raten, die Dosis zu erhöhen: die maximale tägliche Dosis beträgt einmal täglich vier Sprühstöße in jede Nasenöffnung.Wenn Sie sehr an Heuschnupfen leiden, kann Ihnen Ihr Arzt raten, mit der Anwendung des Nasensprays vor der Pollensaison zu beginnen, da dies helfen wird, das Auftreten Ihrer Heuschnupfen-Beschwerden zu verhindern. Am Ende der Pollensaison sollten sich Ihre Heuschnupfen-Beschwerden bessern, so dass eine Behandlung dann nicht mehr erforderlich sein sollte. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenTeilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie versehentlich eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten.Wenn Sie Steroide über lange Zeit oder in großen Mengen anwenden, können diese, in seltenen Fällen, einige Ihrer Hormone beeinflussen. Bei Kindern kann dies einen Einfluss auf das Wachstum und die Entwicklung haben. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenn Sie die rechtzeitige Anwendung Ihres Nasensprays vergessen haben, wenden Sie es an, sobald Sie dies bemerken und fahren Sie dann fort wie bisher. Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBei einigen Patienten kann das Nasenspray bereits 12 Stunden nach der ersten Dosis die

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Spr...
€ 8.99 *
zzgl. € 3.95 Versand
(€ 49.94 / 100 g)

Anwendungsgebiet von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 18 g)Heuschnupfen, der zu bestimmten Zeiten im Jahr auftritt, ist eine allergische Reaktion, die durch das Einatmen von Pollenvon Bäumen, Gräsern und auch Schimmel und Pilzsporen hervorgerufen wird.MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 18 g) vermindert die Schwellung und Reizung in Ihrer Nase und lindert dadurch Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufendeNase, die durch Heuschnupfen hervorgerufen wurden.MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 18 g) ist ein Heuschnupfenspray zur Anwendung bei Erwachsenen zursymptomatischen Behandlung einer saisonalen allergischen Rhinitis bestimmt,sofern die Erstdiagnose der saisonalen allergischen Rhinitis, durch einen Arzterfolgt ist.Wirkungsweise von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 18 g)MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 18 g) enthält Mometasonfuroat, einen Stoff aus der Gruppe der sogenannten Kortikosteroide. Wenn Mometasonfuroat in die Nase gesprüht wird, kann dies helfen, eine Entzündung (Schwellung und Reizung der Nase), Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase zu lindern.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Sprühstoß von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 18 g) enthält:Mometason furoat-1-Wasser0.052mgentspricht Mometason furoat0.05mgsonstige Bestandteile: Benzalkonium chlorid0.02mg Cellulose, mikrokristallineCarmellose natrium Glycerol Citronensäure monohydratNatriumcitrat-2-WasserPolysorbat 80Wasser für InjektionszweckeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 18 g):Saisonale allergische Rhinitis:Für Erwachsene beträgt die übliche, empfohlene Dosis 1?mal täglich 2 Sprühstöße (50 Mikrogramm/Sprühstoß) in jede Nasenöffnung (Gesamtdosis 200 Mikrogramm). Sobald die Symptome unter Kontrolle gebracht wurden, kann eine reduzierte Dosis von 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung (Gesamtdosis 100Mikrogramm) als Erhaltungsdosis ausreichend sein. Mometasonfuroat zeigte eine klinisch relevante Wirkung innerhalb von 12 Stunden nach der 1. Gabe bei einigen Patienten mit saisonalerallergischer Rhinitis. Es kann jedoch sein, dass der volle therapeutische Nutzen nicht innerhalb der ersten 48 Stunden erreicht wird. Daher sollte der Patient dasArzneimittel regelmäßig anwenden, um den vollen therapeutischen Nutzen zu erzielen. Die Behandlung mit MometaHEXAL Heuschnupfenspray Nasenspray kann bei Patienten mit mäßigen bis schweren Symptomen einer saisonalen allergischenRhinitis einige Tage vor dem voraussichtlichen Beginn der Pollensaison erforderlich sein.EinnahmeVorbereitung Ihres Nasensprays zur AnwendungIhr Präparat hat eine Schutzkappe, die das Nasenstück schützt und sauber hält. Denken Sie daran, sie vor der Anwendung des Sprays abzunehmen und anschließend wieder aufzusetzen.Wenn Sie das Spray zum ersten Mal anwenden, müssen Sie die Flasche vorbereiten, indem Sie das Spray 10 Mal betätigen, bis ein feiner Sprühnebel entsteht:1. Schütteln Sie die Flasche.2. Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger jeweils auf eine Seite des Nasenstücks und Ihren Daumen unter die Flasche. Nicht die Austrittsöffnung des Nasenstücks durchstechen.3. Halten Sie das Nasenstück von sich weg und drücken Sie mit Ihren Fingern nach unten, um das Spray 10-mal zu betätigen, bis ein feiner Sprühnebel erzeugt wird.Wenn Sie das Nasenspray 14 Tage oder länger nicht benutzt haben, so müssen Sie das Nasenspray erneut vorbereiten, indem Sie das Spray 2-mal betätigen, bis ein feiner Sprühnebel entsteht.Wie Sie das Nasenspray anwenden1. Schütteln Sie die Flasche behutsam und nehmen Sie die Schutzkappe vom Nasenstück ab.2. Reinigen Sie vorsichtig Ihre Nase.3. Verschließen Sie eine Nasenöffnung und führen Sie das Nasenstück in die andere Nasenöffnung ein wie dargestellt. Neigen Sie Ihren Kopf leicht nach vorne und halten Sie die Flasche aufrecht.4. Beginnen Sie leicht durch Ihre Nase einzuatmen und während Sie einatmen, sprühen Sie einen Sprühstoß feinen Sprühnebels in Ihre Nase, indem Sie EINMAL mit Ihren Fingern herunterdrücken.5. Atmen Sie durch Ihren Mund aus. Wiederholen Sie Schritt 4, um gegebenenfalls einen zweiten Sprühstoß in dieselbe Nasenöffnung zu

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Spr...
€ 5.99 *
zzgl. € 3.95 Versand
(€ 59.90 / 100 g)

Anwendungsgebiet von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 10 g)Heuschnupfen, der zu bestimmten Zeiten im Jahr auftritt, ist eine allergische Reaktion, die durch das Einatmen von Pollenvon Bäumen, Gräsern und auch Schimmel und Pilzsporen hervorgerufen wird.MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 10 g) vermindert die Schwellung und Reizung in Ihrer Nase und lindert dadurch Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufendeNase, die durch Heuschnupfen hervorgerufen wurden.MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 10 g) ist ein Heuschnupfenspray zur Anwendung bei Erwachsenen zursymptomatischen Behandlung einer saisonalen allergischen Rhinitis bestimmt,sofern die Erstdiagnose der saisonalen allergischen Rhinitis, durch einen Arzterfolgt ist.Wirkungsweise von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 10 g)MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 10 g) enthält Mometasonfuroat, einen Stoff aus der Gruppe der sogenannten Kortikosteroide. Wenn Mometasonfuroat in die Nase gesprüht wird, kann dies helfen, eine Entzündung (Schwellung und Reizung der Nase), Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase zu lindern.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Sprühstoß von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 10 g) enthält:Mometason furoat-1-Wasser0.052mgentspricht Mometason furoat0.05mgsonstige Bestandteile: Benzalkonium chlorid0.02mg Cellulose, mikrokristallineCarmellose natrium Glycerol Citronensäure monohydratNatriumcitrat-2-WasserPolysorbat 80Wasser für InjektionszweckeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50 Mikrogramm/Sprühstoß (Packungsgröße: 10 g):Saisonale allergische Rhinitis:Für Erwachsene beträgt die übliche, empfohlene Dosis 1?mal täglich 2 Sprühstöße (50 Mikrogramm/Sprühstoß) in jede Nasenöffnung (Gesamtdosis 200 Mikrogramm). Sobald die Symptome unter Kontrolle gebracht wurden, kann eine reduzierte Dosis von 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung (Gesamtdosis 100Mikrogramm) als Erhaltungsdosis ausreichend sein. Mometasonfuroat zeigte eine klinisch relevante Wirkung innerhalb von 12 Stunden nach der 1. Gabe bei einigen Patienten mit saisonalerallergischer Rhinitis. Es kann jedoch sein, dass der volle therapeutische Nutzen nicht innerhalb der ersten 48 Stunden erreicht wird. Daher sollte der Patient dasArzneimittel regelmäßig anwenden, um den vollen therapeutischen Nutzen zu erzielen. Die Behandlung mit MometaHEXAL Heuschnupfenspray Nasenspray kann bei Patienten mit mäßigen bis schweren Symptomen einer saisonalen allergischenRhinitis einige Tage vor dem voraussichtlichen Beginn der Pollensaison erforderlich sein.EinnahmeVorbereitung Ihres Nasensprays zur AnwendungIhr Präparat hat eine Schutzkappe, die das Nasenstück schützt und sauber hält. Denken Sie daran, sie vor der Anwendung des Sprays abzunehmen und anschließend wieder aufzusetzen.Wenn Sie das Spray zum ersten Mal anwenden, müssen Sie die Flasche vorbereiten, indem Sie das Spray 10 Mal betätigen, bis ein feiner Sprühnebel entsteht:1. Schütteln Sie die Flasche.2. Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger jeweils auf eine Seite des Nasenstücks und Ihren Daumen unter die Flasche. Nicht die Austrittsöffnung des Nasenstücks durchstechen.3. Halten Sie das Nasenstück von sich weg und drücken Sie mit Ihren Fingern nach unten, um das Spray 10-mal zu betätigen, bis ein feiner Sprühnebel erzeugt wird.Wenn Sie das Nasenspray 14 Tage oder länger nicht benutzt haben, so müssen Sie das Nasenspray erneut vorbereiten, indem Sie das Spray 2-mal betätigen, bis ein feiner Sprühnebel entsteht.Wie Sie das Nasenspray anwenden1. Schütteln Sie die Flasche behutsam und nehmen Sie die Schutzkappe vom Nasenstück ab.2. Reinigen Sie vorsichtig Ihre Nase.3. Verschließen Sie eine Nasenöffnung und führen Sie das Nasenstück in die andere Nasenöffnung ein wie dargestellt. Neigen Sie Ihren Kopf leicht nach vorne und halten Sie die Flasche aufrecht.4. Beginnen Sie leicht durch Ihre Nase einzuatmen und während Sie einatmen, sprühen Sie einen Sprühstoß feinen Sprühnebels in Ihre Nase, indem Sie EINMAL mit Ihren Fingern herunterdrücken.5. Atmen Sie durch Ihren Mund aus. Wiederholen Sie Schritt 4, um gegebenenfalls einen zweiten Sprühstoß in dieselbe Nasenöffnung zu

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Weleda Heuschnupfenspray, 20 ml
€ 13.74
Angebot
€ 10.11 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 50.55 / 100ml)

Weleda Heuschnupfenspray. - Frei durchatmen. Das Immunsystem hat in Heuschnupfenzeiten ohnehin genug zu tun. Und die stark beanspruchten Schleimhäute werden dank der wenigen, rein natürlichen Inhaltsstoffe nicht zusätzlich belastet. Zitrone hält zusammen, was zusammen gehört. Beißen Sie doch mal in eine Zitrone. Ihr ganzer Körper wird sich zusammen ziehen, sobald Ihre Geschmacksnerven den Zitronensaft wahrnehmen. Und genauso wirkt die Zitrone auch bei Heuschnupfen. Die Zitronensäure wirkt zusätzlich adstringierend und hält zusammen, was zusammen gehört. Quitte unterstützt die Nasenschleimhaut. Die Nasenschleimhäute brauchen besondere Unterstützung, denn sie bilden das Eintrittstor für Pollen und andere Allergene. Je besser die Immunfunktion der Schleimhäute funktioniert, desto weniger reagiert Ihr Organismus mit unangenehmen Heuschnupfensymptomen. Quittenextrakt unterstützt die Schleimhäute und macht sie so resistenter gegen Allergene. Er hilft zusätzlich Reizungen und Entzündungen zu lindern.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Mometason ratiopharm Heuschnupfenspray 140 Sprü...
€ 18.85
Angebot
€ 7.49 *
zzgl. € 2.95 Versand
(€ 41.61 / per 100g)

PZN: 12457986 Mometason ratiopharm Heuschnupfenspray 140 Sprühstöße Anwendungsgebiet Anwendung bei Erwachsenen zur symptomatischen Behandlung einer saisonalen allergischen Rhinitis, sofern die Erstdiagnose der saisonalen allergischen Rhinitis durch einen Arzt erfolgt ist. - Wirkt 24 Stunden - Anwendung nur 1-mal täglich - Wirkt entzündungshemmend und verringert die Sensibilität der Nasenschleimhäute - Gut verträglich - Lindert zusätzlich die Augensymptome bzw. Augenbeschwerden Anwendung Die übliche, empfohlene Dosis beträgt 1-mal täglich 2 Sprühstösse (50 Mikrogramm/Sprühstoss) in jede Nasenöffnung (Gesamtdosis: 200 Mikrogramm). Sobald die Symptome unter Kontrolle gebracht wurden, kann eine reduzierte Dosis von 1 Sprühstoss in jede Nasenöffnung (Gesamtdosis 100 Mikrogramm) als Erhaltungsdosis ausreichend sein. Bei unzureichender Wirkung kann die Dosis auf eine Tageshöchstdosis von 4 Sprühstössen in jede Nasenöffnung 1-mal täglich (Gesamtdosis 400 Mikrogramm) erhöht werden. Sind die Symptome unter Kontrolle, wird eine Dosisreduktion empfohlen. Vor der ersten Anwendung muss der Behälter gut geschüttelt und die Dosierpumpe 10-mal betätigt werden (bis ein gleichmässiger Sprühnebel abgegeben wird). Wird die Dosierpumpe über mindestens 14 Tage nicht verwendet, ist vor der nächsten Anwendung ein erneutes Vorfüllen durch 2-maliges Pumpen erforderlich, bis ein gleichmässiger Sprühnebel abgegeben wird. Der Behälter muss vor jeder Anwendung gut geschüttelt werden. Die Flasche sollte nach der deklarierten Anzahl von Sprühstössen oder 2 Monate nach Anbruch verworfen werden. Zusammensetzung 0.1 ml Spray (1 Sprühstösse) enthält: Mometason furoat-1-Wasser 0.052 mg Mometason furoat (entspr.) 0.05 mg Cellulose, mikrokristallin/Carmellose natrium, Glycerol, Natriumcitrat-2-Wasser, Citronensäure monohydrat, Polysorbat 80, Benzalkonium chlorid 0.02 mg, Wasser für Injektionszwecke Quelle: ratiopharm GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Oct 9, 2018
Zum Angebot
Weleda Heuschnupfenspray 20 ml Nasenspray
€ 13.74
Angebot
€ 11.61 *
zzgl. € 2.95 Versand
(€ 58.05 / per 100ml)

PZN: 01589928 Weleda Heuschnupfenspray 20 ml Nasenspray Dosierung für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 2 - 3 mal täglich 1 - 2 Sprühstöße Weleda Heuschnupfenspray in jedes Nasenloch einsprühen. Dosierung für Kinder unter 12 Jahren lt.Packungsbeilage Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Behandlung allergischer Erkrankungen, insbesondere der Luftwege, z.B. Heuschnupfen. Zusammensetzung: 10 g (= 10 ml) enth.: Citrus limon, Succus 80 - 120 mg (entsprechend 6,5 mg Fruchtsäuren, berechnet als Citronensäure) / 300 mg wässr. Auszug aus Cydonia oblonga, Fructus rec. (1:2,1). sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Zitrusfrüchte Bei Kindern unter 6 Jahren darf das Spray nicht angewendet werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte vor der Anwendung der Arzt befragt werden. PZNNR:1589928 Quelle: Weleda 2009

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
RATIOALLERG HEUSCHNUPFEN
€ 5.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

RATIOALLERG Heuschnupfenspray - 10 ml Nasenspray

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
MOMETASON RATIO HEUSCHNUPF
€ 12.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

MOMETASON-ratiopharm Heuschnupfenspray - 18 g Nasenspray

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot