Angebote zu "Ampullen" (279 Treffer)

ALLERGIE-INJEKTOPAS Injektionslösung Ampullen 1...
Aktuell
65,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ALLERGIE-INJEKTOPAS Injektionslösung Ampullen 100x2 Milliliter

Anbieter: medpex
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Allergie-Injektopas® - Injektionslösung Ampulle...
82,76 €
Sale
77,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,99 € / 100ml)

Allergie-Injektopas® - Injektionslösung Ampullen Anwendungsgebiet: Allergie-Injektopas® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei krampfartigem Husten, auch allergischen Ursprungs. Anwendung/Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen beginnen: parenteral mit 0,3 ml Injektionslösung; wenn keine stärkere Reaktion auftritt nach 23 Tagen 0,6 ml, nach weiteren 23 Tagen parenteral 1 ml intramuskulär oder subcutan injizieren. Individuelle Dosierung: je nach Reaktionslage evtl. nur 0,10,2 ml steigern. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen (nach wie oben beschriebener einschleichender Therapie) 2-mal wöchentlich, dann einmal wöchentlich 2 ml parenteral i.m., oder s.c. injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
ALLERGIE-INJEKTOPAS Injektionslösung Ampullen 1...
Aktuell
11,39 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei.

Anbieter: medpex
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Allergie-Injektopas® - Injektionslösung Ampulle...
14,34 €
Sale
11,50 € *
zzgl. 4,50 € Versand
(57,50 € / 100ml)

Allergie-Injektopas® - Injektionslösung Ampullen Anwendungsgebiet: Allergie-Injektopas® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei krampfartigem Husten, auch allergischen Ursprungs. Anwendung/Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen beginnen: parenteral mit 0,3 ml Injektionslösung; wenn keine stärkere Reaktion auftritt nach 23 Tagen 0,6 ml, nach weiteren 23 Tagen parenteral 1 ml intramuskulär oder subcutan injizieren. Individuelle Dosierung: je nach Reaktionslage evtl. nur 0,10,2 ml steigern. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen (nach wie oben beschriebener einschleichender Therapie) 2-mal wöchentlich, dann einmal wöchentlich 2 ml parenteral i.m., oder s.c. injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(54,95 € / 100 ml)

Anwendungsgebiet von Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml)Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) ist ein homöopathisches Arzneimittel und daher ohne Angabe einer Indikation. Wirkungsweise von Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml)Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) kann bei Husten verschiedener Ursachen, auch allergischer Herkunft, angewendet werden. Dazu enthält Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) Ameisensäure als Umstimmungsmittel bei Asthma und allergischen Hautreaktionen, metallisches Kupfer gegen Krämpfe und Beschwerden mit der Atmung sowie Arsen (III)-oxid, welches gegen Entzündungen wirkt. Dabei ist Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) nicht zur Selbstbehandlung geeignet und zudem nicht für Kinder unter 12 Jahren. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Ampulle von Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) enthält: Acidum formicicum Dil. D6 14 mg, Arsenicum album Dil. D8 2 mg, Cuprum Dil. D6 2 mg Weitere Bestandteile von Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml): Natriumchlorid, Wasser für InjektionszweckeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Das Produkt ist nicht zur Selbstbehandlung und nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.DosierungAnwendungsempfehlung von Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml): Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) kann intramuskulär oder subcutan verabreicht werden. Dabei können in akuten Zuständen 0,3 ml von Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) gegeben werden. Sollte keine allergische Reaktion auftreten, können nach 2-3 Tagen 0,6 ml und nach noch einmal 2-3 Tagen 1 ml gegeben werden. Bei chronischen Beschwerden können 2-mal in der Woche und später einmal in der Woche 2 ml verabreicht werden. Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte die angegebene Dosierung nicht überschritten werden. HinweiseWeitere Produkte gegen Allergien finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke. Das Produkt ist nicht zur Selbstbehandlung geeignet. Die Behandlung sollte immer durch einen Arzt erfolgen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 10X2 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 05.06.2019
Zum Angebot
Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen
57,89 € *
ggf. zzgl. Versand
(28,94 € / 100 ml)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Allergie-injektopas Injektionslösung Ampullen (Packungsgröße: 100X2 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 05.06.2019
Zum Angebot
Allergie-Injektopas Injektionslösung Ampullen, ...
72,21 € *
ggf. zzgl. Versand

(36,10 EUR/100ml) Allergie-Injektopas Injektionslösung Ampullen, 200mlPascoe pharmazeutische Präparate GmbHPZN:10933141Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Rufebran® allergo Ampullen
18,60 €
Sale
14,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: allergische Erkrankungen der Atemwege, insbesondere Heuschnupfen.Bei Atemnot sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1 ml enthält: Wirkstoffe: Aralia racemosa Dil. D6 0,2 ml Atropinum sulfuricum Dil. D6 0,2 ml Formica rufa Dil. D12 0,2 ml, Jodum Dil. D12 0,2 ml Kalium phosphoricum Dil. D12 0,2 ml Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen parenteral 1-2 ml bis zu 3mal täglich subcutan injizieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen parenteral 1-2 ml täglich subcutan injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Gegenanzeigen: Schilddrüsenerkrankungen (nicht ohne ärztlichen Rat). Schwangerschaft und Stillzeit (nicht ohne ärztlichen Rat). Kinder unter 12 Jahren (keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen). In der Gebrauchsinformation wird auf Folgendes hingewiesen: ´´Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit”.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Rufebran® allergo Ampullen
18,60 €
Reduziert
14,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: allergische Erkrankungen der Atemwege, insbesondere Heuschnupfen.Bei Atemnot sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1 ml enthält: Wirkstoffe: Aralia racemosa Dil. D6 0,2 ml Atropinum sulfuricum Dil. D6 0,2 ml Formica rufa Dil. D12 0,2 ml, Jodum Dil. D12 0,2 ml Kalium phosphoricum Dil. D12 0,2 ml Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen parenteral 1-2 ml bis zu 3mal täglich subcutan injizieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen parenteral 1-2 ml täglich subcutan injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Gegenanzeigen: Schilddrüsenerkrankungen (nicht ohne ärztlichen Rat). Schwangerschaft und Stillzeit (nicht ohne ärztlichen Rat). Kinder unter 12 Jahren (keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen). In der Gebrauchsinformation wird auf Folgendes hingewiesen: ´´Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit”.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot
Injectio antiasthmatica Fides S Ampullen
12,85 €
Reduziert
9,53 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Indikationsgruppe: Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern. Dazu gehören: Bronchitis mit Atemnot (spastische Bronchitis) sowie allergische Erkrankungen der Atemorgane wie Heuschnupfen und Asthma. Gegenanzeigen: Injectio antiasthmatica FIDES S sollte bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe nicht angewendet werden. Injectio antiasthmatica FIDES S sollte bei Neigung zu Allergien nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Keine. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen 1-2 ml bis zu 3mal täglich i.v., i.m., i.c. oder s.c. (bei intravenöser Gabe Einzeldosis nicht mehr als 1 ml; sehr langsam injizieren). Dauer der Behandlung: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Hinweise für die Anwendung: Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen kann es nach der Injektion von Injectio antiasthmatica FIDES S zum Auftreten von Asthmaanfällen kommen. Hinweis: Bei Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Injectio antiasthmatica Fides S Ampullen
92,63 €
Sale
71,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikationsgruppe: Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern. Dazu gehören: Bronchitis mit Atemnot (spastische Bronchitis) sowie allergische Erkrankungen der Atemorgane wie Heuschnupfen und Asthma. Gegenanzeigen: Injectio antiasthmatica FIDES S sollte bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe nicht angewendet werden. Injectio antiasthmatica FIDES S sollte bei Neigung zu Allergien nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Keine. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen 1-2 ml bis zu 3mal täglich i.v., i.m., i.c. oder s.c. (bei intravenöser Gabe Einzeldosis nicht mehr als 1 ml; sehr langsam injizieren). Dauer der Behandlung: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Hinweise für die Anwendung: Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen kann es nach der Injektion von Injectio antiasthmatica FIDES S zum Auftreten von Asthmaanfällen kommen. Hinweis: Bei Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot