Angebote zu "Canin" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Royal Canin Veterinary Diet Feline Hypoallergen...
29,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Zooplus
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Hypoallergen...
85,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Zooplus
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Anallergenic Katze - 2 kg
27,75 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Royal Canin Anallergenic für Katzen mit einer Futtermittelüberempfindlichkeit (Allergie/Intoleranz) die schlecht auf anderes hypoallergenes Diätfutter reagieren. Diese Diät enthält spezielle Eiweiße, die stark reduziert (hydrolysiert) wurden und dadurch ist das Risiko auf eine Reaktion auf diese Eiweiße relativ klein.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Anallergenic Katze - 4 kg
48,25 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Royal Canin Anallergenic für Katzen mit einer Futtermittelüberempfindlichkeit (Allergie/Intoleranz) die schlecht auf anderes hypoallergenes Diätfutter reagieren. Diese Diät enthält spezielle Eiweiße, die stark reduziert (hydrolysiert) wurden und dadurch ist das Risiko auf eine Reaktion auf diese Eiweiße relativ klein.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Sensitivity Control Poulet
4,66 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diätfuttermittel bei Nahrungsallergie für Hunde Royal Canin Sensitivity Control ist eine hypoallergene Diätkost für die Diagnose und Behandlung von Nahrungsmittelallergie und Nahrungsmittelunverträglichkeit. Auch erhältlich als trockenes Futter. Royal Canin Sensitivity Control Bei der Behandlung von Nahrungsmittelunverträglichkeit wird Ihr Tierarzt Ihrem Hund eine spezielle Diätkost verschreiben. Es gibt 3 Arten Royal Canin Sensitivity Control: blauer Wittling, Huhn und Ente. Diese eignen sich auch bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen und Hautproblemen. Eigenschaften Hunde sind selten allergisch gegen Huhn, Ente und Reis. Diese sind auch einfach zu verdauen. Das sorgt dafür, dass die Chancen auf allergische Reaktionen kleiner werden. Die Trockenes-Futter-Verpackung enthält blauen Wittling, was noch eine kleinere Reaktionsmöglichkeit verursacht. Eine Sonderkombination von Vitaminen und Zink sorgen für weniger Wasserverlust durch die Haut und verbessern die Barrierefunktion der Haut. Omega-3-Fettsäuren (Epa/dha) lassen Hautreaktionen weniger oft vorkommen und sind wichtig für die Integrität der Schleimhaut des Magen-Darm-Kanals. Durch die hohe Konzentration Omega-3-Fettsäuren ist Royal Canin Sensitivity Control auch geeignet für Hunde mit einem chronischen Hautproblem, bei dem Allergie ein Problem ist. Die Kombination von einfach zu fermentieren Fasern ermöglichen eine gute Zusammensetzung der Darmflora und schützen die Darmschleimhaut. Diese Nahrung enthält kein Gluten. Royal Canin Sensitivity Control ist eine ausgewogene, hypoallergene Diätkost, die man lebenslang geben kann. Indikation - Ernährungsallergie (Hauterkrankungen und/oder Verdauungsprobleme) - Nahrungsmittelsintoleranz - Chronische idiopathische Kolitis (Darmerkrankungen) - Atopische Dermatitis.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Anallergenic Canine
3,98 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diätfuttermittel für Hunde Royal Canin Anallergen für Hunde mit Nahrungsmittelüberempfindlichkeit (Allergie/Intoleranz), die noch auf andere hypoallergene Lebensmittel reagieren. Lebensmittelüberempfindlichkeit: Immer öfter hört man, dass ein Hund angeblich an einer Lebensmittelallergie leidet. Die Diagnose wird oft ohne ausreichende Forschung gestellt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass in hundert Fällen von Hautbeschwerden im Durchschnitt nur einer auf einer Lebensmittelallergie beruht. Wenn der Hund Symptome einer Erkrankung aufweist, deren Ursache sich im Futter befindet, spricht man von einer Lebensmittelallergie, wenn die Reaktion des Hundes tatsächlich von allergischen Symptomen begleitet wird. In allen anderen Fällen gibt es eine Nahrungsmittelintoleranz. Zu letzterer Gruppe gehört beispielsweise eine Laktoseintoleranz aufgrund des Fehlens des Enzyms Laktase oder eine Lebensmittelvergiftung, bei der das Gift aus der Nahrung für die Symptome verantwortlich ist. Royal Canin anallergen geht einen Schritt weiter als die hypoallergenen Lebensmittel, die bereits auf dem Markt für Hunde mit Nahrungsmittelüberempfindlichkeit erhältlich sind. Die mit diesem Futter erzielten Testergebnisse sind sehr überzeugend: 22 Hunde, die trotz hypoallergener Lebensmittel immer noch Symptome zeigten, wurden 4 Wochen lang anallergen gefüttert; alle Hunde zeigten eine Verbesserung ihrer Symptome, wenn sie nur Royal Canin anallergen erhielten. Eigenschaften: Diese Lebensmittel werden in einer speziellen Produktionslinie hergestellt, die darauf ausgelegt ist, die Kontamination zu minimieren. Der Proteinbedarf des Hundes wird durch freie Aminosäuren und sehr niedermolekulare Oligopeptide (95% Indikation Royal Canin Anallergen für Hunde mit Nahrungsmittelüberempfindlichkeit (Allergie/Intoleranz), die noch auf andere hypoallergene Lebensmittel reagieren. -Lebensmittelallergie Vordiät mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen. -Nahrungsmittelintoleranz, idiopathische, chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Ibd) Inhaltsstoffe Maisstärke, Hydrolysat von sehr niedermolekularem Rinderprotein (Quelle für L-Aminosäuren und Oligopeptide), Kopraöl, Sojaöl, Mineralien, Pflanzenfasern, Zichorienmark, Fructo-Oligo-Saccharide (Fos), Fischöl, Zitronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Fettsäuren, tierische Fette, Tagetes-Extrakt (reich an Lutein). Warnung Kontraindikationen: Royal Canin Anallergenic ist nicht für Welpen und schwangere oder stillende Hündinnen geeignet. Auch nicht geeignet für Hunde mit Pankreatitis oder Hyperlipidämie. Ihr Tierarzt kann Sie am besten über die Behandlung und die zu befolgende Ernährung beraten.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
ROYAL CANIN ANALLERGENIC Canine für Hunde
41,62 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Royal Canin Anallergen für Hunde mit Nahrungsmittelüberempfindlichkeit (Allergie/Intoleranz), die noch auf andere hypoallergene Lebensmittel reagieren. Lebensmittelüberempfindlichkeit: Immer öfter hört man, dass ein Hund an einer Lebensmittelallergie leiden würde. Die Diagnose wird oft ohne ausreichende Forschung gestellt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bei hundert Hautbeschwerden durchschnittlich nur einer auf einer Lebensmittelallergie beruht. Wenn der Hund Symptome einer Erkrankung aufweist, deren Ursache sich im Futter befindet, spricht man von einer Lebensmittelallergie, wenn die Reaktion des Hundes tatsächlich von allergischen Symptomen begleitet wird. In allen anderen Fällen gibt es eine Nahrungsmittelintoleranz. Zu letzterer Gruppe gehört beispielsweise eine Laktoseintoleranz aufgrund des Fehlens des Enzyms Laktase oder eine Lebensmittelvergiftung, bei der das Gift aus der Nahrung für die Symptome verantwortlich ist. Royal Canin anallergen geht einen Schritt weiter als die hypoallergenen Lebensmittel, die bereits auf dem Markt für Hunde mit Nahrungsmittelüberempfindlichkeit erhältlich sind. Die mit diesem Futter erzielten Testergebnisse sind sehr überzeugend: 22 Hunde, die trotz hypoallergener Lebensmittel immer noch Symptome zeigten, wurden 4 Wochen lang anallergen gefüttert; alle Hunde zeigten eine Verbesserung ihrer Symptome, wenn sie nur Royal Canin anallergen erhielten. Eigenschaften: Dieses Netzteil wird in einer speziellen Produktionslinie hergestellt, die auf minimale Kontamination ausgelegt ist. Der Proteinbedarf des Hundes wird durch freie Aminosäuren und Oligopeptide mit einem sehr niedrigen Molekulargewicht (95% Anzeige Royal Canin Anallergen für Hunde mit Nahrungsmittelüberempfindlichkeit (Allergie/Intoleranz), die noch auf andere hypoallergene Lebensmittel reagieren. -Eliminierung der Ernährung bei Lebensmittelallergien mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen. -Ernährungsunverträglichkeit, idiopathische, chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Ibd) Inhaltsstoffe Maisstärke, Hydrolysat von sehr niedermolekularem Rinderprotein (Quelle für L-Aminosäuren und Oligopeptide), Kopraöl, Sojaöl, Mineralien, Pflanzenfasern, Zichorienmark, Fructo-Oligo-Saccharide (Fos), Fischöl, Zitronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Fettsäuren, tierische Fette, Tagetes-Extrakt (reich an Lutein).

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Sensitivity Control
116,69 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diätfuttermittel bei Nahrungsallergie für Hunde Royal Canin Sensitivity Control ist eine hypoallergene Diätkost für die Diagnose und Behandlung von Nahrungsmittelallergie und Nahrungsmittelunverträglichkeit. Auch erhältlich als trockenes Futter. Royal Canin Sensitivity Control Bei der Behandlung von Nahrungsmittelunverträglichkeit wird Ihr Tierarzt Ihrem Hund eine spezielle Diätkost verschreiben. Es gibt 3 Arten Royal Canin Sensitivity Control: blauer Wittling, Huhn und Ente. Diese eignen sich auch bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen und Hautproblemen. Eigenschaften Hunde sind selten allergisch gegen Huhn, Ente und Reis. Diese sind auch einfach zu verdauen. Das sorgt dafür, dass die Chancen auf allergische Reaktionen kleiner werden. Die Trockenes-Futter-Verpackung enthält blauen Wittling, was noch eine kleinere Reaktionsmöglichkeit verursacht. Eine Sonderkombination von Vitaminen und Zink sorgen für weniger Wasserverlust durch die Haut und verbessern die Barrierefunktion der Haut. Omega-3-Fettsäuren (Epa/dha) lassen Hautreaktionen weniger oft vorkommen und sind wichtig für die Integrität der Schleimhaut des Magen-Darm-Kanals. Durch die hohe Konzentration Omega-3-Fettsäuren ist Royal Canin Sensitivity Control auch geeignet für Hunde mit einem chronischen Hautproblem, bei dem Allergie ein Problem ist. Die Kombination von einfach zu fermentieren Fasern ermöglichen eine gute Zusammensetzung der Darmflora und schützen die Darmschleimhaut. Diese Nahrung enthält kein Gluten. Royal Canin Sensitivity Control ist eine ausgewogene, hypoallergene Diätkost, die man lebenslang geben kann. Indikation - Ernährungsallergie (Hauterkrankungen und/oder Verdauungsprobleme) - Nahrungsmittelsintoleranz - Chronische idiopathische Kolitis (Darmerkrankungen) - Atopische Dermatitis.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot