Angebote zu "Cetirizin" (138 Treffer)

Kategorien

Shops

Cetirizin-ratiopharm® 10 mg Filmtabletten bei A...
Aktuell
1,91 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin-ratiopharm® 10 mg Filmtabletten bei Allergien

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Allergie-Set Cetirizin Hexal® + Bepanthen® Meer...
17,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Allergie-Set bestehend aus Cetirizin Hexal® 100 Tabletten & Bepanthen® Meerwasser Nasenspray 20 ml Cetirizin Hexal® Was ist Cetirizin Hexal bei Allergien und wofür wird es angewendet? Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff von Cetirizin Hexal bei Allergien. Cetirizin Hexal bei Allergien ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist Cetirizin Hexal bei Allergien angezeigt zur: Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis. Linderung von chronischer Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria). Wie ist Cetirizin Hexal bei Allergien einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Filmtabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Filmtabletten können in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre 10 mg 1-mal täglich als 1 Filmtablette. Kinder zwischen 6 bis 12 Jahren 5 mg 2-mal täglich als ½ Filmtablette 2-mal täglich. Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Nierenschwäche Patienten mit mittelschwerer Nierenschwäche wird die Einnahme von 5 mg 1-mal täglich empfohlen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Cetirizin Hexal bei Allergien zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Dauer der Einnahme Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Bepanthen® Meerwasser Nasenspray Wann hilft Bepanthen® - Meerwasser-Nasenspray Eine trockene Nasenschleimhaut kann keinen effektiven Schutz vor Atemwegsinfektionen bieten. Deshalb sollte die Nase regelmäßig, vor allem in der Erkältungs- und Heuschnupfenzeit, gepflegt werden. Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray hilft schnell und wirksam bei trockener Nase und als begleitende Maßnahme bei Erkältung oder Heuschnupfen. Das neue Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray befeuchtet, reinigt und pflegt die Nase und sorgt mit Meerwasser natürlichen Ursprungs und Dexpanthenol für eine gesunde Nasenschleimhaut. Eine trockene Nase kann viele Ursachen haben: Trockene Luft während der Heizungsperiode, klimatisierte Luft in Verkehrsmitteln, Büros und öffentlichen Gebäuden. Auch Hausstaub, Rauch und Abgase können die empfindliche Nasenschleimhaut austrocknen. Bei Erkältung oder Heuschnupfen benötigt die Nase zusätzliche Pflege, wenn z. B. abschwellende Nasensprays und häufiges Naseputzen die Nasenschleimhaut strapazieren. Ist die Nase trocken, kann sie ihre Reinigungs- und Schutzfunktion nicht mehr optimal erfüllen. Staubpartikel und Krankheitserreger haben freie Bahn. Das unbeschwerte Atmen durch die Nase wird eingeschränkt, die Infektanfälligkeit steigt. Wichtig ist daher eine dauerhafte Befeuchtung, Reinigung und sanfte Pflege, zum Beispiel mit Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray . Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray hilft auf zweifache Weise: Das Meerwasser natürlichen Ursprungs mit Mineralstoffen und Spurenelementen befeuchtet und schützt die Nasenschleimhaut vor einer Schädigung durch Austrocknen. Die Befeuchtung ist grundlegend wichtig für die Gesunderhaltung der Nasenschleimhaut und der Bewahrung ihrer Schutzfunktion. So kann man HNO-Infektionen, Bronchitis und anderen Atemwegsproblemen auf ganz natürliche Weise vorbeugen. Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray ist sehr gut verträglich, so dass es sogar bei Säuglingen und Kleinkindern ohne Bedenken angewendet werden kann. Wie wirkt Bepanthen® - Meerwasser-Nasenspray Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray befeuchtet, reinigt und pflegt die trockene Nase und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Nasengesundheit. Denn: Die Nase gehört nicht nur zu den wichtigsten Sinnesorganen des Menschen, sondern auch zu den primären Abwehrmechanismen des Körpers gegen Viren und Bakterien. Mit Meerwasser natürlichen Ursprungs reinigt Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray schonend die Schleimhaut der Nase, ohne sie auszutrocknen. Dexpanthenol spendet zusätzlich Feuchtigkeit und legt sich als feuchthaltender Film hauchdünn über die Nasenschleimhaut, so dass diese sich regenerieren kann. Bei Schnupfen bewirkt Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray , dass sich das Sekret verflüssigt und abfließen kann – das Naseputzen wird erleichtert und die Schnupfennase kann sich schneller erholen. Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray entspricht einer isotonischen Salzlösung. Das bedeutet, der Salzgehalt des Meerwassers wurde so eingestellt, dass Salz und Wasser in einem Verhältnis gelöst sind, das auf das Körpermilieu abgestimmt ist. Eine zu geringe oder zu hohe Salzkonzentrationen dagegen können die Nasenschleimhaut reizen. Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray ist frei von Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe und enthält kein Treibgas. Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray ist ohne Treibgas abgefüllt. Das 3K-System, eine Sprühflasche mit speziellem Applikationssystem, ermöglicht eine besonders feine Sprühvernebelung. Die nach jedem Sprühstoß in den Behälter zurückfließende Luft wird über einen antibakteriell wirkenden Silberfilter geleitet, der Inhalt bleibt daher auch ohne Konservierungsmittel steril. Anwendung von Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray Je nach Bedarf sprühen Erwachsene und Kinder ab zwei Jahren mehrmals täglich 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch ein. Bei Säuglingen und Kindern bis 2 Jahren genügt 1 Sprühstoß je Nasenloch. Werden bei Erkältung oder Heuschnupfen gleichzeitig abschwellende Nasensprays verwendet, sollte Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray vorher angewendet werden. Vor der ersten Anwendung ist die Schutzkappe abzunehmen und der Aufsatz so oft herunter zu drücken, bis der erste Sprühstoß erfolgt. Aus hygienischen Gründen sollte nach der Anwendung der Nasenadapter abgewischt und trocken gehalten werden. Die Schutzkappe ist wieder aufzusetzen. Bepanthen® Meerwasser-Nasenspray kann bei Bedarf ohne Bedenken über einen längeren Zeitraum angewendet werden – nach Anbruch der Flasche allerdings nicht länger als 6 Monate.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® Tropfen bei Allergien, 10 mg/m...
Bestseller
4,35 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin Hexal® Tropfen bei Allergien, 10 mg/ml Tropfen zum Einnehmen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® Tropfen bei Allergien, 10 mg/m...
10,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen heftig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und unschädlich zu machen. Werden 'Eindringlinge“ gefangen, werden Botenstoffe wie Histamin freige-geben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränenden Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effektiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Alter Tropfen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg 1-mal täglich als 20 Tropfen Kinder von 6-12 Jahren 5 mg 2-mal täglich als 10 Tropfen Kinder von 2-6 Jahren 2,5 mg 2-mal täglich als 5 Tropfen Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apo-theker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg 7 St Filmt...
Aktuell
1,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® Tropfen bei Allergien, 10 mg/m...
6,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen heftig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und unschädlich zu machen. Werden 'Eindringlinge“ gefangen, werden Botenstoffe wie Histamin freige-geben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränenden Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effektiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Alter Tropfen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg 1-mal täglich als 20 Tropfen Kinder von 6-12 Jahren 5 mg 2-mal täglich als 10 Tropfen Kinder von 2-6 Jahren 2,5 mg 2-mal täglich als 5 Tropfen Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apo-theker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg
13,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen hef-tig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und unschädlich zu machen. Werden 'Eindringlinge“ gefangen, werden Botenstoffe wie Histamin freige-geben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränenden Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effektiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Alter Filmtabletten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg 1-mal täglich als 1 Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder von 6-12 Jahren 5 mg 2-mal täglich als ½ Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder unter 6 Jahren - Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apo-theker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg
2,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen hef-tig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und unschädlich zu machen. Werden 'Eindringlinge“ gefangen, werden Botenstoffe wie Histamin freige-geben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränenden Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effektiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Alter Filmtabletten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg 1-mal täglich als 1 Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder von 6-12 Jahren 5 mg 2-mal täglich als ½ Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder unter 6 Jahren - Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apo-theker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg
8,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen hef-tig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und unschädlich zu machen. Werden 'Eindringlinge“ gefangen, werden Botenstoffe wie Histamin freige-geben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränenden Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effektiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Alter Filmtabletten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg 1-mal täglich als 1 Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder von 6-12 Jahren 5 mg 2-mal täglich als ½ Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder unter 6 Jahren - Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apo-theker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg
4,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen hef-tig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und unschädlich zu machen. Werden 'Eindringlinge“ gefangen, werden Botenstoffe wie Histamin freige-geben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränenden Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effektiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Alter Filmtabletten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg 1-mal täglich als 1 Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder von 6-12 Jahren 5 mg 2-mal täglich als ½ Filmtablette mit einem Glas Flüssigkeit Kinder unter 6 Jahren - Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apo-theker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® Saft bei Allergien, 1 mg/ml Lö...
5,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen hef-tig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und un-schädlich zu machen. Werden 'Ein-dringlinge“ gefangen, werden Boten-stoffe wie Histamin freigegeben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränen-den Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effek-tiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt Alter Saft Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg unverdünnt 1-mal täglich als 10 ml Lösung zum Einnehmen (2 Messlöffel) Kinder von 6-12 Jahren 5 mg unverdünnt 2-mal täglich als 5 ml Lösung zum Einnehmen (1 Messlöffel) Kinder von 2-6 Jahren 2,5 mg unverdünnt 2-mal täglich als 2,5 ml Lösung zum Einnehmen (½ Messlöffel) Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. Bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® Saft bei Allergien, 1 mg/ml Lö...
4,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei Allergien Juckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbreitet. Dahinter verbirgt sich eine allergische Reaktion des Körpers auf eher harmlose Substanzen. Cetirizin Hexal® bei Allergien ist ein schnell und stark wirksames Antiallergikum und wird eingesetzt bei Heuschnup-fen und juckenden Hautausschlägen*. *zur Linderung von Nesselsucht (chronischer Urtikaria) Allergie – eine Überreaktion des Körpers Im Fall einer Allergie reagiert das Immunsystem unangemessen hef-tig auf eher harmlose Substanzen wie z.B. Tierhaare oder im Fall von Heuschnupfen auf Pollen. Dabei versucht der Körper, diese 'Eindringlinge“ einzufangen und un-schädlich zu machen. Werden 'Ein-dringlinge“ gefangen, werden Boten-stoffe wie Histamin freigegeben. Diese lösen kleine Entzündungen aus und erweitern die Blutgefäße. Je nachdem, wo dies geschieht, kommt es zu unterschiedlichen Allergie-Symptomen wie Juckreiz, Niesreiz, laufender Nase, tränen-den Augen oder Hautreaktionen. Wirkt schnell und effektiv gegen allergische Symptome Cetirizin Hexal® bei Allergien lindert die allergischen Symptome bei chronischer Nesselsucht, chronischem allergischen Schnupfen und Heuschnupfen effek-tiv von innen. ist bereits innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme wirksam. ist gut verträglich und als Saft oder Tropfen bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Häufige Fragen UND Antworten Wie ist Cetirizin Hexal® bei Allergien einzunehmen? Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt Alter Saft Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 10 mg unverdünnt 1-mal täglich als 10 ml Lösung zum Einnehmen (2 Messlöffel) Kinder von 6-12 Jahren 5 mg unverdünnt 2-mal täglich als 5 ml Lösung zum Einnehmen (1 Messlöffel) Kinder von 2-6 Jahren 2,5 mg unverdünnt 2-mal täglich als 2,5 ml Lösung zum Einnehmen (½ Messlöffel) Wann sollte man Cetirizin Hexal® bei Allergien am besten einnehmen? Am besten erfolgt die Einnahme abends. Darf Cetirizin Hexal® bei Allergien in Schwangerschaft und Stillzeit gegeben werden? Die Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker erfolgen. Was ist bei der Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien zu beachten? Vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin Hexal® bei Allergien und Alkohol. Cetirizin sollte nicht zum Einsatz kommen: wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben. Bei Allergien gegen Cetirizindihydrochlorid oder gegen Piperazin-Derivate. Fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden. wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben. wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht. wenn Sie andere Medikamente zusätzlich zu Cetirizin Hexal® bei Allergien einnehmen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot