Angebote zu "Cromo" (17 Treffer)

CROMO RATIOPHARM
4,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

CROMO-RATIOPHARM Augentropfen - 10 ml Augentropfen

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Cromo-ratiopharm
6,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(43,93 € / 100 ml)

Anwendungsgebiet von Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml)Anwendungsgebiete von Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml)Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) dient zur vorbeugenden Anwendung bei Beschwerden gegen allergischen sowie bei ganzjährigen Schnupfen.Akute Anfälle können mit Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) jedoch nicht behandelt werden.Wirkstoffe von Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) 1 Sprühstoß (0,14 ml) Lösung enthält 2,8 mg Cromoglicinsäure und Dinatriumsalz. Sonstige Bestandteile: Natriumedetat, Natriumhydroxid, Wasser für Injektionszwecke. WirkungsweiseDer in Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) enthaltene Wirkstoff Cromoglicin schützt vor einer allergischen Reaktion der Schleimhäute. Er verhindert, dass die in den Zellen enthaltene, allergieauslösende Substanz Histamin freigesetzt wird. Somit werden allergische Reaktionen abgeschwächt.GegenanzeigenBei einer Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Wirkstoffe sollte Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) nicht angewendet werden. Während Schwangerschaft und Stillzeit sollte vor der Anwendung von Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) eine sorgfältige Nutzen-Risiko-Abwägung stattfinden.DosieranleitungVor der Anwendung von Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) die Nase durch kräftiges Schnäuzen reinigen. Soweit nicht anders verordnet, geben Kinder und Erwachsene bis zu 4-mal täglich je 1 Sprühstoß Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) in beide Nasenöffnungen. Bei Bedarf kann die Dosis erhöht werden. Sie sollte 6-mal täglich je 1 Sprühstoß Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) in beide Nasenöffnungen jedoch nicht überschreiten.Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase einatmen. Nach Abklingen der Beschwerden sollten Sie Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) noch solange anwenden, bis Sie den allergisierenden Stoffen (z.B. Pollen) nicht mehr ausgesetzt sind.HinweisUm ein Austrocknen von Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) zu verhindern, sollte nach jedem Gebrauch die beiliegende Schutzhülle wieder aufgesetzt werden.Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) ist apothekenpflichtig und kann in Ihrer Versandapotheke erworben werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten2.8 mg Cromoglicinsäure, Dinatriumsalz2.56 mg CromoglicinsäureDinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Dosierung- Die Höhe der Dosierung wird bestimmt durch das individuelle Ansprechen auf das Medikament. Erwachsene und Kinder: - Bis zu 4 mal täglich je 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung. Die Tagesdosis kann bei Bedarf erhöht werden, die Einnahmehäufigkeit sollte 6 mal täglich je 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung nicht überschreiten. - Nach Erreichen der therapeutischen Wirkung können die Einnahmeabstände verlängert bzw. die Dosis reduziert werden.Einnahme- Spraymechanismus bis zum Austritt eines feinen Sprühnebels betätigen, Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase atmen. - Um einen optimalen Behandlungseffekt zu erzielen, ist eine ausführliche Unterweisung durch einen Arzt oder Apotheker erforderlich.Patientenhinweise- Cromoglicinsäure ist nur zur Vorbeugung bzw. zur Dauertherapie geeignet. Daher soll die Behandlung nach Abklingen der Beschwerden so lange fortgeführt werden, wie man den Allergenen (Pollen, Hausstaub, Schimmelpilzsporen, Nahrungsmittelallergene) ausgesetzt ist.SchwangerschaftWährend Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! - Beim Menschen ist nach langjähriger Anwendung keine fruchtschädigende Wirkung beobachtet worden, jedoch sollte eine Therapie mit dem Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht oder nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung erfolgen. - Der Wirkstoff Cromoglicinsäure-Dinatriumsalz wird nur in äußerst geringen Mengen in der Muttermilch nachgewiesen. Ein Risiko für den gestillten Säugling besteht daher wahrscheinlich nicht, jedoch ist auch hier eine Nutzen-Risiko-Abschätzung notwendig.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Cromo-ratiopharm (Packungsgröße: 15 ml) sind

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
CROMO-STULLN UD
12,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

CROMO STULLN UD Augentropfen - 50X0.5 ml Augentropfen

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
CROMO-STULLN UD
5,09 € *
zzgl. 3,95 € Versand

CROMO STULLN UD Augentropfen - 20X0.5 ml Augentropfen

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Cromo-ratiopharm Kombipackung, 1 P
12,20 €
Reduziert
5,81 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiet Cromo-ratiopharm® ist eine Kombination bestehend aus Nasenspray und Augentropfen gegen allergischen Schnupfen, der zusammen mit einer allergisch bedingten Bindehautentzündung auftritt. Cromo-ratiopharm® wird angewendet bei Heuschnupfen, wenn allergische Symptome an Nase (z. B. Fließschnupfen) und Auge (z. B. Juckreiz, Tränen) auftreten. Anwendung/Dosierung Erwachsene und Kinder geben bis zu 4-mal täglich 1 Sprühstoß Cromo-ratiopharm (Nasenspray) in jede Nasenöffnung. Kinder und Erwachsene tropfen 4-mal täglich 1 Tropfen Cromo-ratiopharm (Augentropfen) in jedes Auge. Inhaltsstoffe Der Wirkstoff ist Natriumcromoglicat (Ph.Eur.). 1 ml Nasenspray enthält 20 mg Natriumcromoglicat. 1 Sprühstoß des Nasensprays zu 0,14 ml enthält 2,8 mg Natriumcromoglicat. 1 ml Augentropfen enthält 20 mg Natriumcromoglicat. 1 Tropfen zu 0,034 ml enthält 0,68 mg Natriumcromoglicat. Die sonstigen Bestandteile sind: Cromo-ratiopharm® (Nasenspray) Natriumedetat (Ph.Eur.), Natriumhydroxid-Lösung (4 %), Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Cromo-ratiopharm Nasenspray kons.frei, 15 ml
7,85 €
Sale
4,19 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiet Cromo-ratiopharm Nasenspray wird angewendet bei ganzjährigem allergischem Schnupfen und Heuschnupfen. Anwendung/Dosierung Erwachsene und Kinder geben bis zu 4-mal täglich 1 Sprühstoß Cromo-ratiopharm Nasenspray in jede Nasenöffnung. Inhaltsstoffe Der Wirkstoff ist Natriumcromoglicat (Ph.Eur.). 1 ml Nasenspray enthält 20 mg Natriumcromoglicat. 1 Sprühstoß des Nasensprays zu 0,14 ml enthält 2,8 mg Natriumcromoglicat. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumedetat (Ph.Eur.), Natriumhydroxid, Wasser für Injektionszwecke. Cromo-ratiopharm Nasenspray ist konservierungsmittelfrei.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Cromo-Stulln UD Augentropfen, 20X0.5 ml
5,71 €
Rabatt
3,98 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Wirkstoff: Natriumcromoglicat verschafft zuverlässig anhaltende Besserung der Beschwerden ist frei von Konservierungsmitteln und minimiert dadurch zusätzliche Allergierisiken längere Kontaktzeiten durch Hypromellose (HPMC) im praktischen Ein-Dosis-Behältnis steril und sicher überall griffbereit, im Büro oder auf Reisen. Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 1 ml Lösung enthält: Natriumcromoglicat 20,0 mg. Sonstige Bestandteile: Hypromellose, Wasser. Anwendungsgebiete: Allergische Konjunktivitis. Gegenanzeigen: Cromo-Stulln UD darf nicht bei Patienten mit bekannter Hypersensibilität gegenüber Natriumchromoglicat oder einen der Hilfsstoffe verabreicht werden. Warnhinweis: Auch schon bei Verdacht auf eine allergische Reaktionslage gegen Cromo-Stulln UD ist eine Reexposition unbedingt zu vermeiden. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Anhaltspunkte für eine fruchtschädigende Wirkung von Cromo-Stulln UD liegen sowohl aus Tierstudien als auch aus den bisherigen Erfahrungen am Menschen nicht vor.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
ratiopharm® Allergie-Set
48,51 €
Sale
23,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Allergie-Set Inhalt: Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien, 100 Filmtabletten ratioAllerg® Heuschnupfen Nasenspray, 10 ml Cromo-ratiopharm® Augentropfen Einzeldosis, 20 x 0,5 ml Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien Filmtabletten Wirkstoffe 8.42 mg Cetirizin 10 mg Cetirizin dihydrochlorid Indikation/Anwendung Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff des Präparates. Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist das Arzneimittel angezeigt zur: Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis. Linderung von chronischer Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria). Dosierung Diese Anweisungen gelten, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen andere Anweisungen zur Einnahme des Präparates gegeben. Bitte befolgen Sie diese Anweisungen, da das Arzneimittel sonst möglicherweise nicht richtig wirken kann. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre 10 mg einmal täglich als 1 Tablette Kinder zwischen 6 bis 12 Jahre 5 mg zweimal täglich als eine halbe Tablette zweimal täglich Patienten mit mittelschwer bis schwerer Nierenschwäche Patienten mit mittelschwerer Nierenschwäche wird die Einnahme von 5 mg einmal täglich empfohlen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Dauer der Einnahme Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Wenn Sie meinen, dass Sie eine Überdosis des Arzneimittels eingenommen haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt mit. Ihr Arzt wird dann entscheiden, welche Maßnahmen gegebenenfalls zu ergreifen sind. Nach einer Überdosierung können die unten beschriebenen Nebenwirkungen mit erhöhter Intensität auftreten. Über unerwünschte Wirkungen wie Verwirrtheit, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Pupillenerweiterung, Juckreiz, Ruhelosigkeit, Sedierung, Schläfrigkeit, Benommenheit, beschleunigter Herzschlag, Zittern und Harnverhalt wurde berichtet. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Art und Weise Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. ratioAllerg® Heuschnupfen Nasenspray Wirkstoffe 0.05 mg Beclometasondipropionat, wasserfreies Indikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein Rhinologikum (Arzneimittel zur Anwendung in der Nase). Es wird angewendet zur Kurzzeitbehandlung von Heuschnupfen (saisonale allergische Rhinitis). Hinweis: Das Arzneimittel eignet sich nicht zur sofortigen Behebung akut auftretender Krankheitszeichen beim allergischen Schnupfen. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis Es gelten folgende Dosierungsrichtlinien: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 2-mal täglich 2 Einzeldosen (dies entspricht bei einer Einzeldosis von 0,05 mg Beclometasondipropionat 0,1 mg pro Anwendung und 0,2 mg pro Tag) in jedes Nasenloch einsprühen. In vielen Fällen genügt eine weniger häufige Einsprühung in jedes Nasenloch. Sobald die Krankheitszeichen (z. B. Fließschnupfen, verstopfte Nase) sich gebessert haben, sollte die Behandlung mit der niedrigst möglichen Dosis fortgesetzt werden. Es sollte die niedrigste Dosis, mit der eine wirksame Kontrolle der Beschwerden möglich ist, verabreicht werden. Eine Tagesdosis von 8 Einzeldosen (4 Einzeldosen, entspr. 0,2 mg Beclometasondipropionat, pro Nasenloch) sollte normalerweise nicht überschritten werden. Das Arzneimittel eignet sich nicht zur sofortigen Behebung akut auftretender Krankheitszeichen beim allergischen Schnupfen. Die Behandlung mit diesem Arzneimittel bessert die diesen Beschwerden zugrundeliegenden Störungen, und eine ausgeprägte Wirkung ist meist innerhalb weniger Tage zu erwarten. Deshalb ist es wichtig, das Arzneimittel regelmäßig anzuwenden. Dauer der Anwendung: Bleiben die Beschwerden trotz Anwendung des Arzneimittel über mehrere Tage bestehen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, welcher prüfen wird, ob eine Weiterbehandlung angezeigt ist oder ob andere Maßnahmen eingeleitet werden sollen. Bitte

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
ratiopharm® Allergie-Set
48,51 €
Rabatt
23,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Allergie-Set Inhalt: Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien, 100 Filmtabletten ratioAllerg® Heuschnupfen Nasenspray, 10 ml Cromo-ratiopharm® Augentropfen Einzeldosis, 20 x 0,5 ml Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien Filmtabletten Wirkstoffe 8.42 mg Cetirizin 10 mg Cetirizin dihydrochlorid Indikation/Anwendung Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff des Präparates. Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist das Arzneimittel angezeigt zur: Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis. Linderung von chronischer Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria). Dosierung Diese Anweisungen gelten, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen andere Anweisungen zur Einnahme des Präparates gegeben. Bitte befolgen Sie diese Anweisungen, da das Arzneimittel sonst möglicherweise nicht richtig wirken kann. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre 10 mg einmal täglich als 1 Tablette Kinder zwischen 6 bis 12 Jahre 5 mg zweimal täglich als eine halbe Tablette zweimal täglich Patienten mit mittelschwer bis schwerer Nierenschwäche Patienten mit mittelschwerer Nierenschwäche wird die Einnahme von 5 mg einmal täglich empfohlen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Dauer der Einnahme Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Wenn Sie meinen, dass Sie eine Überdosis des Arzneimittels eingenommen haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt mit. Ihr Arzt wird dann entscheiden, welche Maßnahmen gegebenenfalls zu ergreifen sind. Nach einer Überdosierung können die unten beschriebenen Nebenwirkungen mit erhöhter Intensität auftreten. Über unerwünschte Wirkungen wie Verwirrtheit, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Pupillenerweiterung, Juckreiz, Ruhelosigkeit, Sedierung, Schläfrigkeit, Benommenheit, beschleunigter Herzschlag, Zittern und Harnverhalt wurde berichtet. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Art und Weise Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. ratioAllerg® Heuschnupfen Nasenspray Wirkstoffe 0.05 mg Beclometasondipropionat, wasserfreies Indikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein Rhinologikum (Arzneimittel zur Anwendung in der Nase). Es wird angewendet zur Kurzzeitbehandlung von Heuschnupfen (saisonale allergische Rhinitis). Hinweis: Das Arzneimittel eignet sich nicht zur sofortigen Behebung akut auftretender Krankheitszeichen beim allergischen Schnupfen. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis Es gelten folgende Dosierungsrichtlinien: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 2-mal täglich 2 Einzeldosen (dies entspricht bei einer Einzeldosis von 0,05 mg Beclometasondipropionat 0,1 mg pro Anwendung und 0,2 mg pro Tag) in jedes Nasenloch einsprühen. In vielen Fällen genügt eine weniger häufige Einsprühung in jedes Nasenloch. Sobald die Krankheitszeichen (z. B. Fließschnupfen, verstopfte Nase) sich gebessert haben, sollte die Behandlung mit der niedrigst möglichen Dosis fortgesetzt werden. Es sollte die niedrigste Dosis, mit der eine wirksame Kontrolle der Beschwerden möglich ist, verabreicht werden. Eine Tagesdosis von 8 Einzeldosen (4 Einzeldosen, entspr. 0,2 mg Beclometasondipropionat, pro Nasenloch) sollte normalerweise nicht überschritten werden. Das Arzneimittel eignet sich nicht zur sofortigen Behebung akut auftretender Krankheitszeichen beim allergischen Schnupfen. Die Behandlung mit diesem Arzneimittel bessert die diesen Beschwerden zugrundeliegenden Störungen, und eine ausgeprägte Wirkung ist meist innerhalb weniger Tage zu erwarten. Deshalb ist es wichtig, das Arzneimittel regelmäßig anzuwenden. Dauer der Anwendung: Bleiben die Beschwerden trotz Anwendung des Arzneimittel über mehrere Tage bestehen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, welcher prüfen wird, ob eine Weiterbehandlung angezeigt ist oder ob andere Maßnahmen eingeleitet werden sollen. Bitte

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot