Angebote zu "Filmtabletten" (322 Treffer)

Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien Filmt...
32,97 €
Angebot
14,36 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Cetirizin-ratiopharm® und wofür wird es angewendet? Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff von Cetirizin-ratiopharm®. Cetirizin-ratiopharm® ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist Cetirizin-ratiopharm® angezeigt zur: Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis. Linderung von chronischer Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria). Was müssen Sie vor der Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® beachten? Cetirizin-ratiopharm® darf nicht eingenommen werden wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben (schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min). wenn Sie überempfindlich gegen den Wirkstoff von Cetirizin-ratiopharm®, einen der sonstigen Bestandteile, gegen Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate (eng verwandte Wirkstoffe anderer Arzneimittel) sind. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® ist erforderlich Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat; wenn nötig, werden Sie eine niedrigere Dosis einnehmen. Ihr Arzt wird die neue Dosis festlegen. Wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Es wurden keine Wechselwirkungen mit auffälligen Auswirkungen zwischen Alkohol (bei einem Blutspiegel von 0,5 Promille, entspricht etwa einem Glas Wein) und Cetirizin in normalen Dosierungen beobachtet. Wie bei allen Antihistaminika wird jedoch empfohlen, die gleichzeitige Einnahme von Alkohol zu meiden. Bei Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Auf Grund der Eigenschaften von Cetirizin werden keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln erwartet. Bei Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Nahrungsmittel haben keinen merklichen Einfluss auf die Aufnahme von Cetirizin. Schwangerschaft und Stillzeit Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt um Rat. Wie bei anderen Arzneimittel auch, sollte die Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® bei Schwangeren vermieden werden. Die versehentliche Einnahme des Arzneimittels durch Schwangere sollte nicht zu gesundheitsschädlichen Auswirkungen beim Fötus führen. Dennoch sollte die Einnahme des Arzneimittels beendet werden. Sie sollten Cetirizin-ratiopharm® nicht während der Stillzeit einnehmen, da Cetirizin in die Muttermilch übergeht. 3. Wie ist Cetirizin-ratiopharm® einzunehmen? Wie und wann sollten Sie Cetirizin-ratiopharm® einnehmen? Diese Anweisungen gelten, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen andere Anweisungen zur Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® gegeben. Bitte befolgen Sie diese Anweisungen, da Cetirizin-ratiopharm® sonst möglicherweise nicht richtig wirken kann. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre 10 mg einmal täglich als 1 Tablette Kinder zwischen 6 bis 12 Jahre 5 mg zweimal täglich als eine halbe Tablette zweimal täglich Patienten mit mittelschwer bis schwerer Nierenschwäche Patienten mit mittelschwerer Nierenschwäche wird die Einnahme von 5 mg einmal täglich empfohlen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Cetirizin-ratiopharm® zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Dauer der Einnahme Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Wenn Sie eine größere Menge von Cetirizin-ratiopharm® eingenommen haben, als Sie sollten Wenn Sie meinen, dass Sie eine Überdosis von Cetirizin-ratiopharm® eingenommen haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt mit. Ihr Arzt wird dann entscheiden, welche Maßnahmen gegebenenfalls zu ergreifen sind. Nach einer Überdosierung können die unten beschriebenen Nebenwirkungen mit erhöhter Intensität auftreten. Über unerwünschte Wirkungen wie Verwirrtheit, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Pupillenerweiterung, Juckreiz, Ruhelosigkeit, Sedierung, Schläfrigkeit, Benommenheit, beschleunigter Herzschlag, Zittern und Harnverhalt wurde berichtet. Wenn Sie die Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin-ratiopharm® 10 mg Filmtabletten bei A...
2,45 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin-ratiopharm 10 mg Filmtabletten bei Allergien

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien Filmt...
7,97 €
Angebot
3,93 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Cetirizin-ratiopharm® und wofür wird es angewendet? Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff von Cetirizin-ratiopharm®. Cetirizin-ratiopharm® ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist Cetirizin-ratiopharm® angezeigt zur: Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis. Linderung von chronischer Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria). Was müssen Sie vor der Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® beachten? Cetirizin-ratiopharm® darf nicht eingenommen werden wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben (schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min). wenn Sie überempfindlich gegen den Wirkstoff von Cetirizin-ratiopharm®, einen der sonstigen Bestandteile, gegen Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate (eng verwandte Wirkstoffe anderer Arzneimittel) sind. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® ist erforderlich Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat; wenn nötig, werden Sie eine niedrigere Dosis einnehmen. Ihr Arzt wird die neue Dosis festlegen. Wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Es wurden keine Wechselwirkungen mit auffälligen Auswirkungen zwischen Alkohol (bei einem Blutspiegel von 0,5 Promille, entspricht etwa einem Glas Wein) und Cetirizin in normalen Dosierungen beobachtet. Wie bei allen Antihistaminika wird jedoch empfohlen, die gleichzeitige Einnahme von Alkohol zu meiden. Bei Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Auf Grund der Eigenschaften von Cetirizin werden keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln erwartet. Bei Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Nahrungsmittel haben keinen merklichen Einfluss auf die Aufnahme von Cetirizin. Schwangerschaft und Stillzeit Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt um Rat. Wie bei anderen Arzneimittel auch, sollte die Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® bei Schwangeren vermieden werden. Die versehentliche Einnahme des Arzneimittels durch Schwangere sollte nicht zu gesundheitsschädlichen Auswirkungen beim Fötus führen. Dennoch sollte die Einnahme des Arzneimittels beendet werden. Sie sollten Cetirizin-ratiopharm® nicht während der Stillzeit einnehmen, da Cetirizin in die Muttermilch übergeht. 3. Wie ist Cetirizin-ratiopharm® einzunehmen? Wie und wann sollten Sie Cetirizin-ratiopharm® einnehmen? Diese Anweisungen gelten, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen andere Anweisungen zur Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® gegeben. Bitte befolgen Sie diese Anweisungen, da Cetirizin-ratiopharm® sonst möglicherweise nicht richtig wirken kann. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre 10 mg einmal täglich als 1 Tablette Kinder zwischen 6 bis 12 Jahre 5 mg zweimal täglich als eine halbe Tablette zweimal täglich Patienten mit mittelschwer bis schwerer Nierenschwäche Patienten mit mittelschwerer Nierenschwäche wird die Einnahme von 5 mg einmal täglich empfohlen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Cetirizin-ratiopharm® zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Dauer der Einnahme Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Wenn Sie eine größere Menge von Cetirizin-ratiopharm® eingenommen haben, als Sie sollten Wenn Sie meinen, dass Sie eine Überdosis von Cetirizin-ratiopharm® eingenommen haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt mit. Ihr Arzt wird dann entscheiden, welche Maßnahmen gegebenenfalls zu ergreifen sind. Nach einer Überdosierung können die unten beschriebenen Nebenwirkungen mit erhöhter Intensität auftreten. Über unerwünschte Wirkungen wie Verwirrtheit, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Pupillenerweiterung, Juckreiz, Ruhelosigkeit, Sedierung, Schläfrigkeit, Benommenheit, beschleunigter Herzschlag, Zittern und Harnverhalt wurde berichtet. Wenn Sie die Einnahme von Cetirizin-ratiopharm® vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien Filmt...
14,36 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin-ratiopharm 10 mg bei Allergien Filmtabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal Filmtabletten bei Allergien, 100St
15,04 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Cetirizin Hexal Filmtabletten bei Allergien, 100StHexal AGPZN:01830229Cetirizin Hexal® bei Allergien – stark bei AllergienJuckreiz, laufende Nase, tränende Augen oder ständiges Niesen – Allergien sind quälend und weit verbr

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin-ratiopharm® 10 mg bei Allergien Filmt...
3,93 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin-ratiopharm 10 mg bei Allergien Filmtabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin HEXAL Filmtabletten bei Allergien, 7 St
3,63 €
Angebot
2,91 € *
zzgl. 4,50 € Versand
(0,42 € / 1St)

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg/Filmtablette. Anwendungsgebiete: Heuschnupfen mit Beschwerden wie Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Jucken und Rötung der Augen sowie Tränenfluss Chron. Nesselsucht mit Beschwerden wie Juckreiz, Rötung und Quaddelbildung der Haut Neurodermitis mit Beschwerden wie Juckreiz und Rötung der Haut (nur für Filmtabletten und Tropfen) Chronischer allergischer Schnupfen Asthmoide (asthmaähnliche) Zustände allergischer Herkunft als unterstützende Maßnahme zur Unterdrückung entsprechender Beschwerden (nur für Filmtabletten und Tropfen) Wirkung: Cetirizindihydrochlorid, der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, ist ein modernes Antihistaminikum. Histamin ist ein körpereigener Botenstoff, der die bekannten Allergie-Symptome wie Juckreiz, Niesattacken, Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe und ein Anschwellen der Schleimhäute auslöst. Der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, Cetirizindihydrochlorid, verhindert, dass Histamin seine Wirkung entfaltet.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin-ratiopharm® 10 mg Filmtabletten bei A...
7,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin-ratiopharm 10 mg Filmtabletten bei Allergien

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin HEXAL Filmtabletten bei Allergien, 50 St
18,78 €
Angebot
7,99 € *
zzgl. 4,50 € Versand
(0,16 € / 1St)

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg/Filmtablette. Anwendungsgebiete: Heuschnupfen mit Beschwerden wie Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Jucken und Rötung der Augen sowie Tränenfluss Chron. Nesselsucht mit Beschwerden wie Juckreiz, Rötung und Quaddelbildung der Haut Neurodermitis mit Beschwerden wie Juckreiz und Rötung der Haut (nur für Filmtabletten und Tropfen) Chronischer allergischer Schnupfen Asthmoide (asthmaähnliche) Zustände allergischer Herkunft als unterstützende Maßnahme zur Unterdrückung entsprechender Beschwerden (nur für Filmtabletten und Tropfen) Wirkung: Cetirizindihydrochlorid, der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, ist ein modernes Antihistaminikum. Histamin ist ein körpereigener Botenstoff, der die bekannten Allergie-Symptome wie Juckreiz, Niesattacken, Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe und ein Anschwellen der Schleimhäute auslöst. Der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, Cetirizindihydrochlorid, verhindert, dass Histamin seine Wirkung entfaltet.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg (50 St) - ...
8,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin Hexal bei Allergien 10 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin HEXAL Filmtabletten bei Allergien, 20 St
8,35 €
Angebot
3,99 € *
zzgl. 4,50 € Versand
(0,20 € / 1St)

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg/Filmtablette. Anwendungsgebiete: Heuschnupfen mit Beschwerden wie Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Jucken und Rötung der Augen sowie Tränenfluss Chron. Nesselsucht mit Beschwerden wie Juckreiz, Rötung und Quaddelbildung der Haut Neurodermitis mit Beschwerden wie Juckreiz und Rötung der Haut (nur für Filmtabletten und Tropfen) Chronischer allergischer Schnupfen Asthmoide (asthmaähnliche) Zustände allergischer Herkunft als unterstützende Maßnahme zur Unterdrückung entsprechender Beschwerden (nur für Filmtabletten und Tropfen) Wirkung: Cetirizindihydrochlorid, der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, ist ein modernes Antihistaminikum. Histamin ist ein körpereigener Botenstoff, der die bekannten Allergie-Symptome wie Juckreiz, Niesattacken, Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe und ein Anschwellen der Schleimhäute auslöst. Der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, Cetirizindihydrochlorid, verhindert, dass Histamin seine Wirkung entfaltet.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg (100 St) -...
17,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin Hexal bei Allergien 10 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin HEXAL Filmtabletten bei Allergien, 10...
34,45 €
Angebot
16,92 € *
zzgl. 4,50 € Versand
(0,17 € / 1St)

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg/Filmtablette. Anwendungsgebiete: Heuschnupfen mit Beschwerden wie Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Jucken und Rötung der Augen sowie Tränenfluss Chron. Nesselsucht mit Beschwerden wie Juckreiz, Rötung und Quaddelbildung der Haut Neurodermitis mit Beschwerden wie Juckreiz und Rötung der Haut (nur für Filmtabletten und Tropfen) Chronischer allergischer Schnupfen Asthmoide (asthmaähnliche) Zustände allergischer Herkunft als unterstützende Maßnahme zur Unterdrückung entsprechender Beschwerden (nur für Filmtabletten und Tropfen) Wirkung: Cetirizindihydrochlorid, der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, ist ein modernes Antihistaminikum. Histamin ist ein körpereigener Botenstoff, der die bekannten Allergie-Symptome wie Juckreiz, Niesattacken, Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe und ein Anschwellen der Schleimhäute auslöst. Der Wirkstoff von Cetirizin HEXAL® bei Allergien, Cetirizindihydrochlorid, verhindert, dass Histamin seine Wirkung entfaltet.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg (7 St) - F...
1,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin Hexal bei Allergien 10 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin axicur 10 mg Filmtabletten
13,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Cetirizin axicur 10 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 50 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin Hexal® bei Allergien 10 mg (20 St) - ...
3,79 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin Hexal bei Allergien 10 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin Vividrin 10 mg Filmtabletten
13,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Cetirizin Vividrin 10 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 100 stk)Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff des Arzneimittels.Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum.Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist das Arzneimittel angezeigt zur:Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis.Linderung von Nesselsucht (Urtikaria).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg Cetirizin dihydrochlorid8.42 mg CetirizinCellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)66.4 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Opadry Y-1-7000, weiß Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Macrogol 400 Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben (schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min).wenn Sie allergisch gegen Cetirizindihydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels, gegen Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate (eng verwandte Wirkstoffe anderer Arzneimittel) sind.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre10 mg 1-mal täglich als 1 FilmtabletteKinder zwischen 6 bis 12 Jahren5 mg 2-mal täglich als 1/2 Filmtablette 2-mal täglichPatienten mit NierenschwächePatienten mit mittelschwerer Nierenschwäche wird die Einnahme von 5 mg 1-mal täglich empfohlen.Wenn Sie an einer schweren Nierenerkrankung leiden, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker, der Ihre Dosis entsprechend anpassen kann.Wenn Ihr Kind an einer schweren Nierenerkrankung leidet, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker, der die Dosis entsprechend den Bedürfnissen des Kindes anpassen kann.Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Dauer der EinnahmeDie Einnahmedauer ist abhängig von der Art, Dauer und dem Verlauf Ihrer Beschwerden und wird von Ihrem Arzt festgelegt. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie solltenWenn Sie meinen, dass Sie eine Überdosis des Arzneimittels eingenommen haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt mit. Ihr Arzt wird dann entscheiden, welche Maßnahmen gegebenenfalls zu ergreifen sind.Nach einer Überdosierung können die beschriebenen Nebenwirkungen mit erhöhter Intensität auftreten. Über unerwünschte Wirkungen wie Verwirrtheit, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Pupillenerweiterung, Juckreiz, Ruhelosigkeit, Sedierung, Schläfrigkeit, Benommenheit, beschleunigter Herzschlag, Zittern und Harnverhalt wurde berichtet. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenNehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDie Filmtabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat wenn nötig, werden Sie eine niedrigere Dosis einnehmen. Ihr Arzt wird die neue Dosis festlegen.Wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben (z.B. aufgrund von Problemen mit dem Rückenmark, der Prostata oder der Harnblase), fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.Wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.Es wurden keine klinisch bedeutsamen Wechselwirkungen zwischen Alkohol (bei einem Blutspiegel von 0,5 Promille [g/l], entspricht etwa 1 Glas Wein) und Cetirizin bei empfohlenen Dosierungen beobachtet. Allerdings liegen keine Daten zur Sicherheit vor, wenn höhere Cetirizindosierungen und Alkohol zusammen eingenommen werden. Daher wird, wie bei allen Antihistaminika, empfohlen, die gleichzeitige Einnahme des Arzneimittels und Alkohol zu meiden.Wenn bei Ihnen ein Allergietest durchgeführt werden soll, fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob Sie die Einnahme des Arzneimittels für einige Tage vor dem Test unterbrechen sollen, da dieses Arzneimittel das Ergebnis eines Allergietests beeinflussen könnte.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Cetirizin axicur 10mg Filmtabletten 50 Stück
5,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Cetirizin axicur - Bewährt zur Allergietherapie Cetirizin ist ein bewährtes Therapiemittel zur Linderung von Heuschnupfen und den damit einhergehenden Beschwerden. Es ist gut geeignet zur Therapie von ganzjährigen Allergien wie Staub- oder Haustierallergien und hat sich auch zur Behandlung von Schwellungen, Rötungen und Juckreiz der Haut (Nesselsucht) bewährt. Anwendungsgebiete: - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen - Nesselausschlag

Anbieter: medpex
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Levocetirizin-1a Pharma 5 mg Filmtabletten
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Levocetirizin-1a Pharma 5 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 50 stk)Levocetirizin-1a Pharma 5 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 50 stk) zur Behandlung von Allergien, zur Behandlung von Krankheitszeichen (Symptomen) bei: allergischem Schnupfen (einschließlich persistierendem allergischen Schnupfen), Nesselsucht (Urtikaria. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenLevocetirizin-1a Pharma 5 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 50 stk) enthält: Der Wirkstoff ist: Levocetirizindihydrochlorid Jede Filmtablette enthält 5 mg Levocetirizindihydrochlorid, entsprechend 4,2 mg Levocetirizin. Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [p? anzlich] Filmüberzug: Hypromellose, Macrogol 400, TitandioxidGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch gegen Levocetirizin, Cetirizin, Hydroxyzin oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind wenn Ihre Nierenfunktion stark eingeschränkt ist (schwere Niereninsuf? zienz mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min).DosierungDosierungsempfehlung von Levocetirizin-1a Pharma 5 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 50 stk): Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 1 Filmtablette täglich. Bitte beachten Sie die spezielle Dosierungsanleitungen für bestimmte Patientengruppen in der Packungsbeilage.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Levocetirizin-1a Pharma 5 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 50 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot