Angebote zu "Gesichts" (23 Treffer)

KENZO Kenzoki BELLE DE JOUR – Globale Anti-Agin...
Aktuell
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sichtbare Zeichen der Hautalterung können Sie mit der reichhaltigen KENZO Sacred Lotus Face Lotion lindern. Die Anti-Aging-Pflege aus der Linie BELLE DE JOUR - Globale Anti-Aging-Pflege wirkt Fältchen, Altersflecken und sonstigen Anzeichen der Hautalterung entgegen. Zu verdanken ist die intensive Wirkung der Anti-Aging-Wunderblüte Lotus. Die in der Gesichtspflege enthaltene Lotusessenz erhöht die Widerstandskraft der Haut und schützt sie zuverlässig vor negativen Einflüssen aus der Umwelt. Zugleich wirkt sie regulierend auf die Talgabsonderung und empfindliche, irritierte sowie zu Allergien neigende Haut wird beruhigt.Wie wird die Sacred Lotus Face Lotion von KENZO angewandt?Die Gesichtspflege der KENZO BELLE DE JOUR - Globale Anti-Aging-Pflege Serie wird morgens und abends nach der Gesichtsreinigung großzügig auf die trockene Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Dank der sanften Textur zieht die Creme schnell in die Haut ein und sorgt für Geschmeidigkeit. Wird die Face Lotion mit Lotusessenzen regelmäßig verwendet, erscheint die Haut nicht nur frischer und geschmeidiger, sondern auch glatter und ebenmäßiger.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Eucerin pH5 seifenfreies Waschstück empfindlich...
3,69 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Eucerin pH5 seifenfreies Waschstück empfindliche Haut Eucerin pH5 Seifenfreies Waschstück ist eine milde Reinigung bei empfindlicher Haut Empfindliche, trockene Haut neigt dazu, besonders auf Umweltreize mit Spannungsgefühl, Hautrötungen und -irritationen zu reagieren. Daher braucht strapazierte Haut eine besonders milde Reinigung, die die physiologische Balance der Haut aufrechterhält. Eucerin pH5 Handwaschöl wurde speziell mit extra milden Tensiden zur Reinigung trockener, empfindlicher Hände entwickelt. Die Formel mit dem natürlichen pH-Wert bewahrt nachweislich die natürliche Schutzfunktion und Widerstandskraft der Haut und reinigt besonders sanft. Das Seifenfreie Waschstück ist für den täglichen Gebrauch an Körper, Gesicht und Händen und auch für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Bewahrt Schutzfunktion strapazierter Haut Reinigt die Haut extra mild Für die tägliche Reinigung von Gesicht, Körper und Händen Zur Pflege allergie-gestresster Haut (z.B. Heuschnupfen) Auch bei Seifenunverträglichkeit geeignet Dezent parfümiert Anwendung: Für häufiges Waschen der Hände, des Körpers und des Gesichts.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Logona Gesichtspflege Reinigung Pur Reinigungsm...
Beliebt
14,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Auch wenn man es auf den ersten Blick gar nicht sieht: Unsere Gesichtshaut ist Tag für Tag zahlreichen Verschmutzungen ausgesetzt, die sich unsichtbar in unserem Gesicht absetzen. Eine einfache Reinigung mit klarem Wasser ist in der Regel nicht sonderlich effektiv, da die mikroskopisch kleinen Partikel dagegen immun sind. Greifen Sie daher bei jeder Gesichtsreinigung zur hochwertigen Logona Pur Reinigungsmilch mit der vollen Kraft der Natur. Ideal für die tägliche Reinigung der Gesichtshaut geeignetDie Logona Pur Reinigungsmilch wurde speziell für Menschen entwickelt, die unter einer sensiblen und reizempfindlichen Haut leiden. Sie klärt und erfrischt die Haut bei jeder Anwendung mit besonders schonenden Waschsubstanzen, die allesamt natürlichen Ursprungs sind: So kommen für die Herstellung dieses hochwertigen Pflegeprodukts u.a. Traubenkernöl, Jojobaöl und Mandelöl zum Einsatz, die die Haut optimal pflegen, ohne sie auszutrocknen. Bereits ab der ersten Anwendung profitieren Sie von einem spür- und sichtbar gereinigten Gesicht, das sich zudem angenehm erfrischt anfühlt. Die Logona Pur Reinigungsmilch wurde vom deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) empfohlen und eignet sich somit auch für Menschen, die schnell zu allergischen Reaktionen auf bestimmte Inhaltsstoffe neigen. Zur Anwendung wird die Reinigungsmilch einfach bei der morgendlichen und abendlichen Reinigung auf das Gesicht, auf den Hals und auf das Dekolleté aufgetragen. Anschließend gut einmassieren und danach gründlich mit Wasser abspülen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Abtei Japanisches Heilpflanzenöl
3,69 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Abtei Japanisches Heilpflanzenöl– Zum Einnehmen, Inhalieren und Einreiben:-  Bei Erkältungskrankheiten-  Bei Magen-Darm-Beschwerden-  Bei Blähsucht und funktionellen Magen-Darm-Beschwerden-  Bei Muskelschmerzen& nervenschmerzenähnlichen BeschwerdenInnere Anwendung bei:Blähsucht; funktionellen Magen-Darm- und Gallenbeschwerden; Katarrhen der oberen Luftwege.Äußerliche Anwendung bei:Muskelschmerzen und nervenschmerzenähnlichen Beschwerden; Katarrhen der oberen Luftwege.Gegenanzeigen:Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Minzöl; Verschluss der Gallenwege, Gallenblasenentzündungen, schwere Leberschäden. Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit einem Arzt anzuwenden.Schwangerschaft und Stillzeit:Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Kinder:Bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren darf Minzöl nicht zur Inhalation oder Einreibung  im Bereich des Oberkörpers und Gesichts, speziell der Nase, verwendet werden (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes mit der Folge schwerer Atemstörungen).Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:Zum Einnehmen, Inhalieren und zum Einreiben in die Haut. Falls nicht anders verordnet, werden 1- bis 3-mal täglich 2 Tropfen Minzöl auf Zucker oder in einem Glas warmem Wasser eingenommen. Zur Inhalation werden 3 bis 4 Tropfen Minzöl in heißes Wasser gegeben. Bei äußerlicher Anwendung werden einige Tropfen Minzöl in die betroffenen Hautpartien eingerieben.Dauer der Anwendung:Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.

Anbieter: Eurapon
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Elizabeth Arden Visible Difference Refining Moi...
Unser Tipp
19,90 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Produktbeschreibung Elizabeth Arden Visible Difference Refining Moisture Cream Complex ist eine spezielle Hautpflege für besondere Ansprüche. Dermatologisch, klinisch und Allergie-getestet. Die klassische feuchtigkeitsspendende Formel ist reichhaltig, und schützend. Die Haut wird geschmeidig und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Eine Schutzschicht beugt Feuchtigkeitsverlus vor. Anwendung Elizabeth Arden Visible Difference Refining Moisture Cream Complex täglich auf Gesicht und Hals auftragen, morgens und/oder abends.

Anbieter: SK Kosmetik
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
THÜRINGER Franzbranntwein Lösung
3,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Wundliegen, zur Vorbeugung Durchblutungsstörungen der Haut Prellungen, unterstützende Behandlung Verstauchungen und Zerrungen, unterstützende Behandlung Gelenkschmerzen, unterstützende Behandlung Muskelschmerzen, unterstützende Behandlung Wirkstoffe 1 g Lösung enth.: D-Campher 10,4 mg Ethanol 96% (V/V) 500 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt eine ausreichende Menge ein- bis mehrmals täglich Alle Altersgruppen verteilt über den Tag Anwendungshinweise Art der Anwendung? Reiben Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) ein. Massieren Sie das Arzneimittel bis zur Trockne ein. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Sie richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Franzbranntwein ist ein Alkohol-Wasser-Gemisch, das aus vergälltem Branntwein hergestellt wird. Als Zusätze sind Campher, Thymol und Fichten- oder Kiefernadelöl möglich. Das Alkohol-Wasser-Gemisch ist leicht flüchtig und entzieht der Umgebung Wärme. Auf der Haut eingerieben, wirkt Franzbranntwein kühlend, erfrischend und durchblutungsfördend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Lösung enth.: D-Campher 10,4 mg Ethanol 96% (V/V) 500 mg Inhaltsstoffe 1 g Lösung enth.: Geruchskorrigens Zuckercouleur Wasser, gereinigtes Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Offene Wunden Welche Altersgruppe ist zu beachten? Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel kann unter Umständen einen Atemstillstand auslösen. Es darf deshalb bei dieser Altersgruppe nicht im Bereich des Gesichts, speziell der Nase aufgetragen werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Hautreizungen durch Austrocknen bei längerer Anwendung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Dr. Bronner's Pflege Körperpflege All-One Baby-...
Beliebt
5,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Die milde Dr. Bronner's All-One Baby-Mild Reine Naturseife wurde speziell für die Körperpflege von sensibler Babyhaut entwickelt und ist zudem für alle geeignet, die an Allergien oder besonders empfindlicher Haut leiden. Die Basisrezeptur mit Kokos-, Oliven-, Palmkern-, Hanf- und Jojobaölen wurde mit einem besonders hohen Anteil an reinem Bio-Olivenöl angereichert, enthält jedoch keinerlei ätherische Öle. Das verseifte Kokosöl lässt bei Kontakt mit Wasser einen sanften Schaum entstehen, der die Haut sanft und natürlich reinigt und nicht fettet. Für geschmeidig weiche Haut und weniger Austrocknen sorgt das enthaltene Jojobaöl. Palmkernöl ist hingegen für die feste Textur der Seife verantwortlich. Wie alle Naturseifen enthält auch die All-One Baby-Mild keine synthetischen Schaumbildner, Konservierungsstoffe, Petrochemikalien oder Verdickungsmittel. Da alle Inhaltsstoffe, die Ihre Haut reinigen und pflegen, auch in die Natur dürfen, ist die Seife zu 100 % biologisch abbaubar und kann auch zum Baden im See verwendet werden.Die Dr. Bronner's All-One Baby-Mild Reine Naturseife und ihre AnwendungDie milde Naturseife ist ideal für die tägliche Körperpflege von Körper, Gesicht und Händen geeignet. Für die Verwendung schäumen Sie die Seife mit ein wenig Wasser auf und verteilen den sanften Schaum auf der Haut.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
WILDKRÄUTERÖL special N
17,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Leichte krampfartige Magen-Darm-Galle-Beschwerden Erkältungskrankheiten der Atemwege Muskelschmerzen (Myalgien) Nervenschmerzen Wirkstoffe 1 g Öl enth.: Pfefferminzöl Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuss, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten! Menthol/Campher/Cineol: Bei Kindern unter 2 Jahren nicht an oder in der unmittelbaren Nähe der Atmungsorgane anwenden; Gefahr eines Kehlkopfkrampfes. Bei sensibilisierten Patienten können Überempfindlichkeitsreaktionen (einschliesslich Atemnot) ausgelöst werden. Vorsicht bei Allergie gegen Perubalsam und Zimt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Einnahme: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 3-4 Tropfen 2-3 mal täglich Alle Altersgruppen unabhängig von der MahlzeitZur Inhalation: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 3-4 Tropfen 2-3 mal täglich Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene verteilt über den TagZum Einreiben: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt eine ausreichende Menge bei Auftreten von Beschwerden Alle Altersgruppen verteilt über den Tag Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie das Arzneimittel zu und nehmen Sie es ein. Dazu geben Sie es in ein Glas Wasser und rühren um. Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und inhalieren Sie es. Übergiessen Sie dafür die vorgesehene Menge des Arzneimittels mit heissem Wasser. Beugen Sie Ihren Kopf über das Gefäss, atmen Sie die Dämpfe durch Nase und Mund ein und decken Sie nach Möglichkeit Kopf und Gefäss mit einem Tuch ab. Vorsicht heiss! - Die Anwendung sollte nur erfolgen, wenn der sichere Umgang mit dem Arzneimittel gewährt ist. Oder: Reiben Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) ein. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Dauer der Anwendung? Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Bauchschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen, in schweren Fällen zu Benommenheit und Atemnot kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Das Öl entstammt der Pflanze Pfefferminze. Pfefferminzzubereitungen lösen Krämpfe im Magen-Darm-Bereich, wirken blähungstreibend und regen Gallenfluss und Appetit an. Sie hemmen das Wachstum von Keimen. Durch Stimulation von Kälterezeptoren auf der Haut blockieren die Inhaltsstoffe Schmerzrezeptoren und kühlen geschwollene Schleimhäute. Bei Inhalation von Pfefferminzöl wirkt es hustenstillend und verflüssigt festsitzenden Schleim. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Öl enth.: Pfefferminzöl Inhaltsstoffe 1 g Öl enth.: Wacholderbeeren-Öl Anisöl Eucalyptusöl D-Campher Levomenthol Lavendelöl Nelkenöl Zimtöl Citronellöl Latschenkiefernöl Kiefernnadelöl Zedernholzöl Bitterfenchelöl Thymianöl Salbeiöl Bitterorangenblütenöl Kümmelöl Rosmarinöl Apfelsinenschalenöl Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Gallenblasenentzündung Gallenwegsverschluss Eingeschränkte Leberfunktion Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Gallensteinleiden Welche Altersgruppe ist zu beachten? Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel kann unter Umständen einen Atemstillstand auslösen. Es darf deshalb bei dieser Altersgruppe nicht im Bereich des Gesichts, speziell der Nase aufgetragen werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Stillzeit: Das Arzneimittel sollte nicht auf die Brust aufgetragen werden. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magenbeschwerden Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Shiseido Men Cleansing Foam 125 ml
Angebot
19,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

PRODUKTBESCHREIBUNG Cleansing Foam von Shiseido Men ist ein hochwirksamer Gesichtsreinigungsschaum, der sich für die tägliche Anwendung eignet. Das Produkt entfernt schonend Schmutz und übermäßige Talgabsonderungen, ohne dass die Haut an Feuchtigkeit verliert oder spannt. Darüber hinaus wurde es für Allergie-empfindliche Haut formuliert und sorgt für ein außergewöhnlich frisches Gefühl. AUF VERTRÄGLICHKEIT GETESTET. NICHT KOMEDOGEN. ANWENDUNG UND WEITERE DETAILS Schritt 1: Feuchten Sie Hände und Gesicht an. Schritt 2: Geben Sie ca. 1 cm Reinigungsschaum in die Handfläche und schäumen Sie mit wenig Wasser reichlich auf. Schritt 3: Tragen Sie mit kreisenden Bewegungen auf das Gesicht auf. Schritt 4: Spülen Sie gründlich ab. Der Schaum kann auch als Rasierschaum, für eine angenehme, exakte Rasur verwendet werden. Eigenschaften: cremig, reichhaltig, feuchtigkeitsspendend; reinigend; Ergebnisse: gründlich gereinigte und gutdurchfeuchtete Haut; Hauttyp: alle Hauttypen; Ingredienzen: Damage Defense Complex (zur Bestleistung und zum Schutz vor den sichtbaren Zeichen der Hautalterung); positiv stimmulierender Duft; HOCHWERTIGE PFLEGE MIT DEN PRODUKTEN VON SHISEIDO Wenn Sie täglich eine gut durchfeuchtete, frische und sorgfältig gereinigte Haut genießen wollen, dann probieren Sie Cleansing Foam von Shiseido Men. Wie die anderen Produkte des japanischen Labels Shiseido basiert dieser Reinigungsschaum auf auserwählten Ingredienzen und fortschrittlichen Technologien, mit deren Hilfe erstklassige Resultate garantiert sind. Warten Sie keine Minute, sondern überzeugen Sie sich selbst.

Anbieter: ParfumGroup
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
ASS AL 100 TAH
1,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflichttext Wirkstoff: Acetylsalicytsäure 100 mg pro Tablette Was ist ASS AL 100 TAH und wofür wird es angewendet? ASS AL 100 THA hemmt u.a. das Zusammenhaften und Verklumpung von Blutplättchen (Thrombozyten) und beugt dadurch der Entstehung von Blutgerinnseln (Thromben) vor (Thrombozytenaggregationshemmung) ASS AL 100 THA wird angewendet Bei instabiler Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen)- als Teil der Standarttherapie Bei akutem Herzinfakt - als Teil der Standarttherapie Zur Vorbeugung eines weiteren Herzinfaktes nach erstem Herzinfakt (zur Reinfarktprophylaxe). Nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirugischen oder interventionellen Eingriffen z. B. nach aortokoronarem Venenbypass (Acvb), bei perkutaner transluminaler koronarer Angioplastie (Ptca)) Zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn(TIA: transitorischen ischämischen Attacken) und Hirninfakten, nachdem -Vorläuferstadien(z.B. vorrübergehende Lähmungserscheinungen im Gesicht oder der Armmuskulatur oder vorrübergehender Sehverlust) aufgetreten sind. Hinweis: ASS AL 100 eignet sich nicht zur Behandlung von Schmerzzuständen. Was sollten sie vor der Einnahme von ASS AL 100 TAH beachten? ASS AL 100 TAH darf Nicht eingenommen werden Wenn Sie allergisch gegen Acetylsalicylsäure oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittel sind Wenn Sie in der Vergangeheit gegen Saliccylate (eine Gruppe von Stoffen, die mit der Acetylsalicylsäure verwandt sind) oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel mit Asthmaanfällen oder in anderer Weise überempfindlich (allergisch) reagiert haben Bei akuten Magen- und Darmgeschwüren Bei krankhaft erhöter Blutungsneigung (hämorraghische Diathese) Bei Leber- und Nierenversagen Bei schwerer, nicht ausreichend bahandelter Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz) Wenn Sie gleichzeitig 15 mg oder mehr Methotrexat pro Woche einnehmen In den letzten 3 MOnaten der Schwangerschaft Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie ASS AL 100 TAH einnehmen Bei einer Überempfindlichkeit (Allergie) gegen andere schmerz- und entzündungshemmende Arzneimittel, andere Arzneimittel gegen Rheuma oder gegen andere Allergie auslösende Stoffe Bei Bestehen von anderen Allergien (z.B. mit Hautreaktionen, Juckreiz, Nesselfieber) Bei Asthma bronchiale, Heuschnupfen, Nasenschleimhautschwellungen (Nasenpolypen), chronischen Atemwegserkrankungen Bei gleichzeitiger Behandlung mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln (z.B. Cumarinderivate, Heparin - mit Ausnahmeniedrig dosierter Heparin-Behandlung) Bei Magen- und Darmgeschwüren oder MAgen-Darm-Blutungen in der Vorgeschichte Bei eingeschränkter Leber- und/oder Nierenfunktion Vor Operationen (auch bei kleineren Eingriffen wie z.B der Ziehung eines Zahnes): Es kann zur Verlängerung der Blutungszeit kommen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, wenn Sie ASS AL 100 TAH eingenommen haben. Die Wirkung der Behandlung kann beeinflusst werden, wenn Acetylsalicylsäure zusammen mit Arzneimitteln gegen folgende Erkrankungen eingenommen wird: Blutgrinsel Organabstßung nach Transplantation Bluthochdruck Schmerzen und Entzündungen Gicht Krebs oder rheumatoide Arthitis Vor der Anwendung von Acetylsalicylsäure teilen Sie bitte Ihrem Arzt mit, welche anderen Medikamente Sie bereits nehmen. Wenn Sie Acetylsalicylsäure regelmäßig anwenden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein weiteres Arzneimittel nehmen. Dies gilt auch für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel. Worauf müssen Sie noch achten? Acetylsalicylsäure vermindert in niedriger Dosierung die Harnsäureausscheidung. Bei entsprechend gefährdeten Patienten kann dies unter Umständen einen Gichtanfall auslösen. Wie ist ASS AL einzunehmen ? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben bzw. genau nach der von Ihrem Arzt oder Apotheker empfohlenen Dosierung ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene Zur Vorbeugung eines Herzinfaktes Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg 1-mal täglich. Zur Vorbeugung eines Schlaganfalls Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg 1-mal täglich. Zur Vorbeugung von Problemen des Herz-Kreislauf-Systems bei Patienten mit stabiler oder instabiler Angina Pectoris ( Schmerzen im Brustbereich ) Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg 1-mal täglich. Zur Vorbeugung von Blutgerinseln nach bestimmten Arten von herzchirugischen Eingriffen Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg 1-mal täglich. Die übliche Dosis für die langfristige Einnahme beträgt 100 mg ( 1 Tablette ) 1-mal täglich. ASS AL TAH darf ohne ärztlichen Rat nicht in höherer Dosis angewendet werden. Die maximale Höchstdosis beträgt 300 mg pro Tag. Ältere Patienten Anwendung wie bei Erwachsenen. Generell sollte Acetylsalicylsäure bei älteren Patienten, die für Nebenwirkungen anfälliger sind, mit Vorsicht angewendet werden. Die Behandlung sollte in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Kinder und Jugendliche Acetylsalicylsäure darf bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht ohne ärztliche Verschreibung angewendet werden ( siehe Abschnitt 'Besondere Vorsicht bei der Einnahme von ASS AL TAH ist erforderlich“ ). Art der Anwendung Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Tablette im Ganzen mit ausreichend Flüssigkeit ( ½ Glas Wasser ) ein. Wegen des magensaftresistenten Films sollten die Tabletten nicht zerdrückt, zerbrochen oder zerkaut werden, da der Tablettenüberzug eine Reizung des Magens verhindert. Wenn Sie eine größere Menge von ASS AL TAH eingenommen haben, als Sie sollten Sollten Sie ( oder eine andere Person ) versehentlich zu viele Tabletten eingenommen haben, benachrichtigen Sie bitte sofort Ihren Arzt oder kontaktieren Sie die nächste Notaufnahme. Zeigen Sie dem Arzt die restlichen Arzneimittel oder die leere Packung. Symptome einer Überdosis können Ohrenklingeln, Hörprobleme, Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheitszustände, Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen sein. Eine hohe Überdosis kann zu einer schnelleren Atemfrequenz als normal ( Hyperventilation ), Fieber, übermäßigem Schwitzen, Ruhelosigkeit, Krämpfen, Halluzinationen, niedrigem Blutzucker, Koma und Schock führen. Wenn Sie die Einnahme von ASS AL TAH vergessen haben Warten Sie bis zur nächsten Einnahme und führen Sie die Behandlung wie normal fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich ? Wie alle Arzneimittel kann auch ASS AL TAH Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Wenn bei Ihnen eine oder mehrere der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen auftreten, stoppen Sie die Einnahme von ASS AL TAH und suchen Sie umgehend einen Arzt auf : Plötzliches Keuchen, Anschwellen der Lippen, des Gesichts oder des Körpers, Hautausschlag, Ohnmacht oder Schluckbeschwerden ( schwere allergische Reaktion ). Hautrötungen mit Blasenbildung oder Abschälungen ; möglicherweise in Verbindung mit hohem Fieber und Gelenkschmerzen. Hierbei könnte es sich um ein Erythema multiforme, das Stevens-Johnson-Syndrom oder das Lyell-Syndrom handeln. Ungewöhnliche Blutungen wie Bluthusten, Blut im Erbrochenen oder im Urin oder schwarzer Stuhl. Weitere Nebenwirkungen : Häufig ( 1 bis 10 Behandelte von 100 ) : Verdauungsstörungen Erhöhte Blutungsneigung Gelegentlich ( 1 BIS 10 Behandelte VON 1.000 ) : Nesselsucht Triefende Nase Atembeschwerden Selten ( 1 bis 10 Behandelte von 10.000 ) : Schwere Blutungen im Magen oder im Darm, Gehirnblutungen ; Veränderungen in der Anzahl der Blutkörperchen Übelkeit und Erbrechen Krämpfe im Bereich der unteren Atemwege, Asthmaanfall Entzündungen in den Blutgefäßen Blutergüsse ( Einblutungen in die Haut ) Schwere Hautreaktionen wie Ausschläge, auch Erythema multiforme genannt, und dessen lebensbedrohliche Formen Stevens-Johnson-Syndrom und Lyell-Syndrom Überempfindlichkeitsreaktionen wie beispielsweise ein Anschwellen der Lippen, des Gesichts oder des Körpers oder ein Schock Ungewöhnlich starke oder lange Monatsblutung Nicht bekannt ( Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar ) : Ohrenklingeln ( Tinnitus ) oder vermindertes Hörvermögen Kopfschmerzen Schwindelgefühl Magen- oder Dünndarmgeschwüre und -durchbruch Verlängerte Blutungszei. Nierenfunktionsstörung Leberfunktionsstörung Hoher Harnsäurespiegel im Blut Wie ist ASS AL TAH aufzubewahren ? Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton oder auf dem Behältnis angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über + 25ºC lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen Was ASS AL Protect enthält Der Wirkstoff ist Acetylsalicylsäure. 1 magensaftresistente Tablette enthält 100 mg Acetylsalicylsäure. Die sonstigen Bestandteile sind : Tablettenkern : Mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure. ( Ph. Eur. ) [pflanzlich]. Filmüberzug : Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer ( 1 :1 ) ( Ph.Eur. ) ( Typ C ), Natriumdodecylsulfat, Polysorbat 80, Triethylcitrat, Talkum

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Contramutan® N Saft
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkältungskrankheitenwie: Entzündliche Erkrankungen der oberen Luftwege Grippeartige Erkrankung Vorbeugung bei erhöhter Ansteckungsgefahr Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen das Süssungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954)! Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen Contramutan: Vollbremsung für die Erkältung. Auf rein pflanzlicher Basis wirkt Contramutan® N Saft nicht nur effektiv gegen die akuten Symptome wie Fieber, Schnupfen, Halsweh, Kopf und Gliederschmerzen. Das Geheimnis ist: Bereits bei ersten Erkältungsanzeichen eingenommen ist Contramutan® N Saft in der Lage, Viren auszubremsen und so den Erkältungsinfekt im Keim zu ersticken. Contramutan® N Saft mildert den Erkältungsverlauf, kann aber auch gezielt zum Schutz bei erhöhter Ansteckungsgefahr eingesetzt werden. Anwendungsempfehlung Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung-Vorbeugung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1-2 Teelöffel 3-mal täglich Kinder unabhängig von der Mahlzeit 1 Esslöffel 3-mal täglich Erwachsene unabhängig von der MahlzeitAkutdosierung-Anfangsdosis: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Esslöffel 1-mal täglich Kinder und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitAkutdosierung-Folgebehandlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Teelöffel im Abstand von jeweils 1 Stunde Kinder unabhängig von der Mahlzeit 1 Esslöffel im Abstand von jeweils 1 Stunde Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein, indem sie es vor dem Herunterschlucken für einige Zeit im Mund behalten. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel zur Vorbeugung nicht länger als 4 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei starker Überdosierung kann es zu alkoholbedingten Symptomen kommen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Inhaltsstoffe 5 g Saft enth.: Xanthan gummi Sorbitol Saccharin natrium Kalium sorbat Citronensäure Aromastoffe, natürlich, naturidentisch Wasser, gereinigtes Ethanol Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Wochen verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Tuberkulose Blutkrebs (Leukämie) Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Erkrankung durch das Immunsystem (Autoimmunerkankung) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Virusinfektion (chronisch) Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Hautausschlag Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindel Blutdruckabfall Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="4" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`23109,32053,32553,32555`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Contramutan® N Saft
9,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkältungskrankheitenwie: Entzündliche Erkrankungen der oberen Luftwege Grippeartige Erkrankung Vorbeugung bei erhöhter Ansteckungsgefahr Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen das Süssungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954)! Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen Contramutan: Vollbremsung für die Erkältung. Auf rein pflanzlicher Basis wirkt Contramutan® N Saft nicht nur effektiv gegen die akuten Symptome wie Fieber, Schnupfen, Halsweh, Kopf und Gliederschmerzen. Das Geheimnis ist: Bereits bei ersten Erkältungsanzeichen eingenommen ist Contramutan® N Saft in der Lage, Viren auszubremsen und so den Erkältungsinfekt im Keim zu ersticken. Contramutan® N Saft mildert den Erkältungsverlauf, kann aber auch gezielt zum Schutz bei erhöhter Ansteckungsgefahr eingesetzt werden. Anwendungsempfehlung Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung-Vorbeugung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1-2 Teelöffel 3-mal täglich Kinder unabhängig von der Mahlzeit 1 Esslöffel 3-mal täglich Erwachsene unabhängig von der MahlzeitAkutdosierung-Anfangsdosis: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Esslöffel 1-mal täglich Kinder und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitAkutdosierung-Folgebehandlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Teelöffel im Abstand von jeweils 1 Stunde Kinder unabhängig von der Mahlzeit 1 Esslöffel im Abstand von jeweils 1 Stunde Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein, indem sie es vor dem Herunterschlucken für einige Zeit im Mund behalten. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel zur Vorbeugung nicht länger als 4 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei starker Überdosierung kann es zu alkoholbedingten Symptomen kommen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Inhaltsstoffe 5 g Saft enth.: Xanthan gummi Sorbitol Saccharin natrium Kalium sorbat Citronensäure Aromastoffe, natürlich, naturidentisch Wasser, gereinigtes Ethanol Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Wochen verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Tuberkulose Blutkrebs (Leukämie) Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Erkrankung durch das Immunsystem (Autoimmunerkankung) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Virusinfektion (chronisch) Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Hautausschlag Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindel Blutdruckabfall Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="4" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`23109,32053,32553,32555`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Contramutan® N Saft
18,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkältungskrankheitenwie: Entzündliche Erkrankungen der oberen Luftwege Grippeartige Erkrankung Vorbeugung bei erhöhter Ansteckungsgefahr Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen das Süssungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954)! Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen Contramutan: Vollbremsung für die Erkältung. Auf rein pflanzlicher Basis wirkt Contramutan® N Saft nicht nur effektiv gegen die akuten Symptome wie Fieber, Schnupfen, Halsweh, Kopf und Gliederschmerzen. Das Geheimnis ist: Bereits bei ersten Erkältungsanzeichen eingenommen ist Contramutan® N Saft in der Lage, Viren auszubremsen und so den Erkältungsinfekt im Keim zu ersticken. Contramutan® N Saft mildert den Erkältungsverlauf, kann aber auch gezielt zum Schutz bei erhöhter Ansteckungsgefahr eingesetzt werden. Anwendungsempfehlung Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung-Vorbeugung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1-2 Teelöffel 3-mal täglich Kinder unabhängig von der Mahlzeit 1 Esslöffel 3-mal täglich Erwachsene unabhängig von der MahlzeitAkutdosierung-Anfangsdosis: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Esslöffel 1-mal täglich Kinder und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitAkutdosierung-Folgebehandlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Teelöffel im Abstand von jeweils 1 Stunde Kinder unabhängig von der Mahlzeit 1 Esslöffel im Abstand von jeweils 1 Stunde Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein, indem sie es vor dem Herunterschlucken für einige Zeit im Mund behalten. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel zur Vorbeugung nicht länger als 4 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei starker Überdosierung kann es zu alkoholbedingten Symptomen kommen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 g Saft enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 225 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 0,225 mg Aconitum napellus D4 D4 0,45 mg Atropa belladonna D4 D4 0,45 mg Inhaltsstoffe 5 g Saft enth.: Xanthan gummi Sorbitol Saccharin natrium Kalium sorbat Citronensäure Aromastoffe, natürlich, naturidentisch Wasser, gereinigtes Ethanol Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Wochen verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Tuberkulose Blutkrebs (Leukämie) Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Erkrankung durch das Immunsystem (Autoimmunerkankung) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Virusinfektion (chronisch) Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Hautausschlag Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindel Blutdruckabfall Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="4" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`23109,32053,32553,32555`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
FeniHydrocort 0,25%
6,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g)FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) wird zur Behandlung von Entzündungssymptomen der Haut angewendet. Durch Ihre spezielle Zusammensetzung ist die FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) besonders geschmeidig und lässt sich gut auf die betroffene Hautstelle auftragen. Die schnell einziehende FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) fettet nicht und bietet der gereizten Haut viel Pflege und ein gutes Gefühl. Dank des enthaltenen Wirkstoffes werden Symptome wie Rötungen, Brennen, Schwellungen und Juckreiz , die z.B. durch Neurodermitis, Insektenstiche oder Sonnenbrände wie auch Ekzeme hervorgerufen werden können, wirkungsvoll behandelt.Nachfolgeprodukt von Fenistil Hydrocort.Wirkungsweise von FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g)FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) enthält ein synthetisch hergestelltes Glukokorticoid zur Anwendung auf der Haut. Hydrocortison ist ein natürliches Nebennierenrindenhormon mit einer entzündungshemmenden Wirkung. Dieses greift gleich an mehreren Stellen in den Entzündungsprozess ein und lässt nicht nur allergische Symptome schneller abklingen, sondern sorgt durch seine gefäßverengende Wirkung auch für eine schnelle Rückbildung von Schwellungen und Rötungen der Haut. Da Hydrocortison zu den schwach wirksamen Korticoiden zählt und mit 0,25 % niedrig dosiert ist, ist FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) bei sachgemäßer Anwendung gut verträglich. FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) kann bei Kindern ab 6. Jahren und Erwachsenen angewendet werden. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) enthältals wirksamen Bestandteil:2,5 mg Hydrocortisonals sonstige Bestandteile:Glycerol 85%OleyloleatCetylstearylalkohol, emulgierender (Typ A)Triglyceride, mittelkettige(RS)-2-Octyldodecan-1-olGlycerolmonostearatDimeticon 350Kalium sorbatCarbomer 980Dinatrium edetat-2-WasserTrometamolWasser, gereinigtesGegenanzeigenFeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) sollte nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegenüber Hydrocortison oder einem anderen der enthaltenen Inhaltsstoffe bestimmten Haut- (z.B. Syphilis, Tuberkulose) und Viruserkrankungen oder Pilzbefall Impfreaktionen Rosacea (entzündlicher Rötung des Gesichts) Acne vulgaris und Steroidakne Offenen Wunden FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) sollte nicht auf Schleimhäute oder in der Nähe des Mundes oder der Augen angewendet werden.DosierungAuf die betroffene Hautstelle wird 1-2 mal täglich die FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) dünn aufgetragen. Die Behandlungsdauer sollte drei Wochen bei Kindern und im Allgemeinen 4 Wochen nicht überschreiten. Die großflächige Anwendung auf der Haut sollte vermieden werden.Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit dem Arzneimittel behandelt werden. Hier reicht meist eine Anwendung pro Tag. EinnahmeDie Creme wird auf die Haut aufgetragen.Der Hautbereich soll insgesamt nicht größer sein als 1/10 der Körperoberfläche.Wenden Sie die Creme nicht auf offenen Wunden an.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht ist erforderlich bei der Anwendungim Gesicht (insbesondere im Bereich der Augen, bei Veranlagung besteht Gefahr einer Erhöhung des Augeninnendrucks)auf wunden Hautbereichen, besonders in Hautfalten (intertriginöse Areale)im Umfeld von Hautgeschwüren (Ulzera)im Genital- und AnalbereichNicht auf offenen Wunden anwenden.Tragen Sie die Creme auf keinem größeren Areal als 1/10 der Körperoberfläche auf.Was ist bei Kindern zu beachten?Besondere Vorsicht ist bei Kindern erforderlich, weil Kinder eine größere Körperoberfläche im Verhältnis zu ihrem Körpergewicht haben.Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr (unter 6 Jahren) dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit diesem Arzneimittel behandelt werden. Hier genügt meist eine Anwendung pro Tag. Die Dauer der Behandlung sollte auf maximal drei Wochen beschränkt werden.Was ist bei älteren Menschen zu berücksichtigen?Besondere Vorsicht ist bei älteren Menschen erforderlich, weil die Barriereleistung der äußeren Hautschicht (Hornschicht) im höheren Lebensalter schwächer ist. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine Auswirkungen bekannt.SchwangerschaftFragen Sie vor der Einnahme oder Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Sie dürfen das Präparat nur nach strenger Indikationsstellung durch Ihren Arzt während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden.Während der Schwangerschaft, insbesondere in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft, und in der Stillzeit sollten Sie das Arzneimittel nicht großflächig (mehr als 1/10 der Körperoberfläche) oder langfristig (länger als vier Wochen) anwenden.Bei Langzeitanwendung sind Wachstumsstörungen innerhalb der Gebärmutter nicht auszuschließen.Bei einer Behandlung zum Ende der Schwangerschaft besteht für den Fetus die Gefahr einer Verkleinerung (Atrophie) der Nebennierenrinde.Glucocorticoide gehen in die Muttermilch über. Bei zwingender Indikation sollte abgestillt werden.Neugeborene, deren Mütter in der Schwangerschaft oder Stillzeit langfristig und/oder großflächig mit Corticoiden behandelt wurden, sollten verstärkt auf mögliche unerwünschte Folgeerscheinungen hin beobachtet werden.Wenden Sie während der Stillzeit das Präparat nicht im Bereich der Brust an, um eine unerwünschte orale Aufnahme durch den Säugling zu vermeiden.HinweiseFeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) ist das offizielle Nachfolgeprodukt zu dem nicht mehr erhältlichen Produkt Fenistil Hydrocort. Ähnliches Suchergebnis Denkstil, Cortisonsalbe, leichte Formen der Neurodermitis, Hydrocortison,Hydrocortisoncreme,Allergie,allergische Haut,Ekzem,Hautausschlag,Hautentzündung,Hautschwellung,Hautreaktion,Neurodermitis,gerötete Haut,rote Haut,Hautjucken,Hautbrennen,juckende Haut,Juckreiz,irritierte Haut,Nesselsucht,Pusteln,Hautallergie,Kontaktallergie,Sonnenbrand,Sonnenallergie,Reiseapotheke,Verbrennungen,Verbrühungen,WinterhautZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.FeniHydrocort 0,25% (Packungsgröße: 20 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot