Angebote zu "Heilsalbe" (4 Treffer)

Wala® Rosatum Heilsalbe
8,89 €
Sale
6,18 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Haut Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen und inneren Prozessverschiebungen der Haut, z.B. Hautentzündung (Dermatitis), Neurodermitis, Ekzem, Juckreiz, oberflächliche Hautdefekte, Nei­ gung zu Pilzkrankheiten. Gegenanzeigen: Rosatum Heilsalbe soll nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Geraniumöl. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Bei Fieber oder Eiterungen der Haut sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.Rosatum Heilsalbe enthält Stoffe, die bei länger dauernder Anwen­ dung bei Patienten mit schlecht heilenden Wunden oder Geschwüren sehr häufig Allergien verursachen. Falls Sie Rosatum Heilsalbe auf länger bestehen den Wunden (z.B. „offenes Bein´´, Wundliegen infolge von Bettlägerigkeit oder nässende Hautausschläge) anwenden, achten Sie daher bitte besonders auf das Auftreten von Juckreiz, Rötung und Schwellung der umgebenden Haut. Falls Sie derartige Anzeichen bemerken, beenden Sie bitte die Anwendung von Rosatum Heilsalbe und suchen Ihren Arzt auf. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Wie alle Arzneimittel sollte Rosatum Heilsalbe in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Bei der Anwendung der Salbe in der Stillzeit sollten vor dem Stillen eventuelle Salbenreste von der Brust entfernt werden. Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreaktionen (z.B. Kontakt der matitis) hervorrufen. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Salbe 2 bis 3 mal täglich einreiben oder als Salbenverbandanwenden. Dauer der Anwendung: Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen können allergische Hautreaktionen auftreten. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Meldung von Nebenwirkungen Wenn Sie Nebenwirkungen bemer ken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Wala® Rosatum Heilsalbe
19,90 €
Sale
14,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Haut Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen und inneren Prozessverschiebungen der Haut, z.B. Hautentzündung (Dermatitis), Neurodermitis, Ekzem, Juckreiz, oberflächliche Hautdefekte, Nei­ gung zu Pilzkrankheiten. Gegenanzeigen: Rosatum Heilsalbe soll nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Geraniumöl. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Bei Fieber oder Eiterungen der Haut sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.Rosatum Heilsalbe enthält Stoffe, die bei länger dauernder Anwen­ dung bei Patienten mit schlecht heilenden Wunden oder Geschwüren sehr häufig Allergien verursachen. Falls Sie Rosatum Heilsalbe auf länger bestehen den Wunden (z.B. „offenes Bein´´, Wundliegen infolge von Bettlägerigkeit oder nässende Hautausschläge) anwenden, achten Sie daher bitte besonders auf das Auftreten von Juckreiz, Rötung und Schwellung der umgebenden Haut. Falls Sie derartige Anzeichen bemerken, beenden Sie bitte die Anwendung von Rosatum Heilsalbe und suchen Ihren Arzt auf. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Wie alle Arzneimittel sollte Rosatum Heilsalbe in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Bei der Anwendung der Salbe in der Stillzeit sollten vor dem Stillen eventuelle Salbenreste von der Brust entfernt werden. Wollwachs kann örtlich begrenzte Hautreaktionen (z.B. Kontakt der matitis) hervorrufen. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Salbe 2 bis 3 mal täglich einreiben oder als Salbenverbandanwenden. Dauer der Anwendung: Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen können allergische Hautreaktionen auftreten. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Meldung von Nebenwirkungen Wenn Sie Nebenwirkungen bemer ken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Bepanthen® Wundpflegeset
19,89 €
Sale
12,29 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Bei Schürf-, Riß-, Platz- und Kratzwunden und Verbrennungen Bepanthen Wundpflege-Set bestehend aus: 100 g Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g Bepanthen Antiseptische Wundcreme Bepanthen Wund- und Heilsalbe Inhaltstoffe Bepanthen Wund- und Heilsalbe, 1 g: Dexpanthenol - 50 mg Anwendung: Bei Haut- und Schleimhautverletzungen Dosierung: Ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen Kontraanwendung: Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden Patientenhinweise: Die Anwendungsdauer hängt ab vom Heilungserfolg. Schwangerschaft: Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bepanthen Antiseptische Wundcreme Inhaltstoffe Bepanthen Antiseptische Wundcreme, 1 g: Chlorhexidin - 2,82 mg Dexpanthenol - 50 mg Chlorhexidin digluconat - 5 mg Anwendung: Oberflächliche Wunden Schürf-, Riß-, Platz- und Kratzwunden Verbrennungen 1. Grades Dosierung: Creme 2mal täglich anwenden Art und Weise: Die Creme wird auf die Wunde dünn aufgetragen. Wenn erforderlich, kann die Wunde mit einem geeigneten Verband (Pflaster, Mullverband etc.) versehen werden. Die Creme sollte nicht am Auge oder in unmittelbarer Augennähe angewendet werden. Kontraanwendung: Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: Tiefen Wunden Unterschenkelgeschwüren bedingt durch mangelhafte Venenfunktion Nebenwirkungen: Brennen Ausschläge bei Kontakt mit der Creme Patientenhinweise: Die Behandlungszeit beträgt erfahrungsgemäß 1-2 Wochen. Bei ausgeprägten Wunden kann sie bis zu 6 Wochen betragen. Schwangerschaft: Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Das Präparat soll während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht großflächig angewendet werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bepanthen® Wundpflegeset
14,90 €
Reduziert
9,10 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wundpflege-Set bestehend aus: Bepanthen® Wund- und Heilsalbe 50 g Bepanthen® Antiseptische Wundcreme 20 g Bepanthen® Wund- und Heilsalbe Inhaltstoffe Bepanthen® Wund und Heilsalbe, 1 g: Dexpanthenol - 50 mg Anwendung: Bei Haut- und Schleimhautverletzungen Dosierung: Ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen Kontraanwendung: Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden Patientenhinweise: Die Anwendungsdauer hängt ab vom Heilungserfolg. Schwangerschaft: Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bepanthen® Antiseptische Wundcreme Inhaltstoffe Bepanthen® Antiseptische Wundcreme, 1 g: Chlorhexidin - 2,82 mg Dexpanthenol - 50 mg Chlorhexidin digluconat - 5 mg Anwendung: Oberflächliche Wunden Schürf-, Riß-, Platz- und Kratzwunden Verbrennungen 1. Grades Dosierung: Creme 2mal täglich anwenden Art und Weise: Die Creme wird auf die Wunde dünn aufgetragen. Wenn erforderlich, kann die Wunde mit einem geeigneten Verband (Pflaster, Mullverband etc.) versehen werden. Die Creme sollte nicht am Auge oder in unmittelbarer Augennähe angewendet werden. Kontraanwendung: Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: Tiefen Wunden Unterschenkelgeschwüren bedingt durch mangelhafte Venenfunktion Nebenwirkungen: Brennen Ausschläge bei Kontakt mit der Creme Patientenhinweise: Die Behandlungszeit beträgt erfahrungsgemäß 1-2 Wochen. Bei ausgeprägten Wunden kann sie bis zu 6 Wochen betragen. Schwangerschaft: Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Das Präparat soll während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht großflächig angewendet werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe