Angebote zu "Lachs" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Braaaf Salmon Roll - Alaska Lachs Kaurollen 12 cm
6,77 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Hund mit empfindlichem Darm, ein weniger glänzendes Fell oder einfach ein Feinschmecker? Braaaf hat die ersten Hundeknochen, die aus 100 % Fisch bestehen. Dieses einzigartiges Produkt ist für Hunde mit einer Allergie geeignet und wird von daher auch lobend von Tierärzten weiterempfohlen. Die Anzahl an Hunden mit einer Allergie (Rinder-, Schweine- oder Getreideallergie) nimmt in den letzten Jahren stark zu, doch auch diese Hunde haben das Bedürfnis zu kauen und verdienen zur rechten Zeit eine Belohnung. Die Fischserie von Braaaf ist da die perfekte Lösung. Aber auch andere Hunde haben eine deutliche Vorliebe für die Fischprodukte. Probieren Sie es aus! 100 % an der Luft getrockneter wilder Alaska Lachs mit nur 3,8 % Fett und essentielle Omega 3 Fettsäuren sorgen für eine gesunde Haut und glänzendes Fell. Ohne künstliche Geschmacksverstärker und Farbstoffe. Neben dem Kauspass unterstützt dieses Produkt die Zanpflege und -reinigung. Kaurollen 12 cm länge Pro Verpackung 12 Stück / 70 g

Anbieter: Locamo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Cerascreen Lebensmittel-reaktionstest
83,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Cerascreen Lebensmittel-reaktionstest (Packungsgröße: 1 stk)Der Cerascreen Lebensmittel-reaktionstest (Packungsgröße: 1 stk) ist ein Nahrungsmittelunverträglichkeits- und Nahrungsmittelallergie-Test, mit dem die vielen Ursachen von Unverträglichkeiten und Allergien ermittelt werden können. Der Test ist leicht zu handhaben und Sie können ihn bequem von zu Hause aus durchführen.Folgende Nahrungsmittel werden untersucht:Nahrungsmittel-Gruppe / Getestete Lebensmittel IgG4-Test / IgE-TestGeflügel / Huhn, Pute, Eiklar, Eigelb / Huhn, EiklarFleisch / Rind, Schwein, Lamm / Rind, Schwein, LammFisch / Lachs, Thunfisch, Dorsch / Lachs, DorschMeeresfrüchte / Garnelen / Garnele, KrebsMilchprodukte / Kuhmilch, Kasein / KuhmilchGlutenhaltiges Getreide / Weizen, Roggen, Dinkel, Gluten / WeizenGlutenfreies Getreide / Reis, Hafer / Reis, KartoffelGemüse und Kartoffeln / Kartoffel, Karotte, Sellerie, Tomate, Zwiebeln / Karotte, Sellerie, TomateSaaten / Senf / SenfHefen / Bäckerhefe / -Leguminosen / - / Soja, ErdnussNüsse / Haselnuss, Mandel, Walnuss, Erdnuss, Soja / Haselnuss, MandelObst / Pfirsich, Kiwi, Erdbeere, Orange, Apfel, Banane / Pfirsich, Kiwi, Erdbeere, Orange, ApfelSonstige / Kaffee, Pfeffer, Sesam / - Wirkungsweise von Cerascreen Lebensmittel-reaktionstest (Packungsgröße: 1 stk)Cerascreen Lebensmittel-reaktionstest (Packungsgröße: 1 stk) ist wie folgt anzuwenden:1. Blutentnahme:Mithilfe des Test-Kits entnehmen Sie eine kleine Blutprobe aus der Fingerspitze und schicken diese im beiliegenden Umschlag kostenlos an das Labor von cerascreen®.2. AuswertungIm Labor wird ein umfassendes IgE- und IgG4-Screening Ihres Bluts durchgeführt.3. Detaillierter ErgebnisberichtIhren Ergebnisbericht können Sie nach wenigen Tagen online in Ihrem gesicherten "Mein cerascreen®" Bereich einsehen.4. Individuelle EmpfehlungenSie erhalten individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Handlungsempfehlungen. Dies können Kurse, Nahrungsergänzungsmittel oder Beratungen sein.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCerascreen Lebensmittel-reaktionstest (Packungsgröße: 1 stk) beinhaltet eine ausführliche, verständliche Anleitung mit Bildern, die Ihnen die Blutabnahme und den restlichen Allergie-Testverlauf erklärt.1 Aktivierungskarte, die zur Registrierung der Probe eine Test-ID enthalten.Die benötigten Geräte zur Durchführung des Allergie-Tests: ein Desinfektionstuch, Tupfer, Pflaster, 2 Lanzetten CE 0344, Blutauffangröhrchen und Transportröhrchen.Einen Rücksendebeutel zur kostenlosen Rücksendung des Allergie-Tests an das cerascreen® Labor.HinweiseBitte beachten Sie: Es kann nur zu einem aussagekräftigen Ergebnis kommen, wenn Sie vorher (ca. 2 Wochen) eine abwechslungsreiche Ernährung eingehalten haben. Es können nur Unverträglichkeiten oder Allergien nachgewiesen werden, wenn Sie die entsprechenden Lebensmittel auch vorher verzehrt haben. Aber Achtung: Bitte verzehren Sie keine Lebensmittel bei denen Sie wissen, dass es zu einer starken Reaktion kommen kann (Anaphylaktischer Schock möglich!). Bitte nehmen Sie auch keine Antihistaminika ein.Cerascreen Lebensmittel-reaktionstest (Packungsgröße: 1 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
MIRFULAN N Salbenspray 125 ml - Versandkostenfr...
7,89 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 03839878 Anbieter: Recordati Pharma GmbH Packungsgr.: 125ml Produktname: Mirfulan Salbenspray N Darreichungsform: Spray Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Unterstützung der Wundheilung Anwendungshinweise: Art der Anwendung? Sprühen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Vor Gebrauch gut schütteln. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht über längere Zeiträume anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Infektionen der Haut Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Das Arzneimittel sollte nicht auf die Brust aufgetragen werden. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Juckreiz - Hautrötung - Kontaktdermatitis (Allergische Hautreaktionen, die erst bei wiederholter Anwendung auftreten) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Seefische (Hai, Heilbutt, Kabeljau, Lachs, Rotbarsch, Scholle, Thunfisch und Lachs)! - Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin! - Vorsicht bei Allergie gegen Emulgatoren (z.B. Cetylstearylalkohol)! - Vorsicht bei Allergie gegen Wollwachsalkohole! - Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
ZINKSALBE-CT 35 g - Versandkostenfrei ab 20€
3,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 03489823 Anbieter: AbZ-Pharma GmbH Packungsgr.: 35g Produktname: Zinksalbe-CT Darreichungsform: Salbe Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Nein Anwendungsgebiete: - Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Wundheilung. Anwendungshinweise: Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Die mit dem Arzneimittel behandelte(n) Stelle(n) können mit einem Verband bedeckt werden. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Infektion der Wunde Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Juckreiz - Hautrötung - Austrocknung der Haut - Nässen der Haut - Kontaktdermatitis (Allergische Hautreaktionen, die erst bei wiederholter Anwendung auftreten) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Seefische (Hai, Heilbutt, Kabeljau, Lachs, Rotbarsch, Scholle, Thunfisch und Lachs)! - Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin! - Vorsicht bei Allergie gegen Emulgatoren (z.B. Cetylstearylalkohol)! - Vorsicht bei Allergie gegen Wollwachsalkohole! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
ZINKSALBE-CT 100 g - Versandkostenfrei ab 20€
5,62 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 03577007 Anbieter: AbZ-Pharma GmbH Packungsgr.: 100g Produktname: Zinksalbe-CT Darreichungsform: Salbe Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Nein Anwendungsgebiete: - Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Wundheilung. Anwendungshinweise: Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Die mit dem Arzneimittel behandelte(n) Stelle(n) können mit einem Verband bedeckt werden. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Infektion der Wunde Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Juckreiz - Hautrötung - Austrocknung der Haut - Nässen der Haut - Kontaktdermatitis (Allergische Hautreaktionen, die erst bei wiederholter Anwendung auftreten) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Seefische (Hai, Heilbutt, Kabeljau, Lachs, Rotbarsch, Scholle, Thunfisch und Lachs)! - Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin! - Vorsicht bei Allergie gegen Emulgatoren (z.B. Cetylstearylalkohol)! - Vorsicht bei Allergie gegen Wollwachsalkohole! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
PETMAN Compact Frostfutter Anti-Allergie-Paket ...
78,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Leckere Abwechslung für allergiegeplagte Tiere in den Sorten Lachs und Kaninchen.

Anbieter: Fressnapf-Online-...
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Wildcat Cheetah Adult - 3 kg
31,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wildcat Cheetah ist ein schmackhaftes Trockenfutter für erwachsene Katzen. Diese Nahrung besteht vollständig aus natürlichen Zutaten, zu denen Wild und Lachs gehören. Darüber hinaus ist das Futter mit natürlichen Vitaminen und Superfoods angereichert. Cheetah ist aufgrund seiner getreide-, gluten- und laktosefreien Rezeptur auch für Katzen mit einer Allergie geeignet.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Wildcat Cheetah Adult - 500 g
5,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wildcat Cheetah ist ein schmackhaftes Trockenfutter für erwachsene Katzen. Diese Nahrung besteht vollständig aus natürlichen Zutaten, zu denen Wild und Lachs gehören. Darüber hinaus ist das Futter mit natürlichen Vitaminen und Superfoods angereichert. Cheetah ist aufgrund seiner getreide-, gluten- und laktosefreien Rezeptur auch für Katzen mit einer Allergie geeignet.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Almo Nature - Cat - Alternative - Trockenfutter...
11,25 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Alternative von Almo Nature ist ein Komplettfutter für erwachsene Katzen. Ein Beutel enthält mindestens 50 % frisches Huhn oder Fisch, die ursprünglich für den menschlichen Verzehr bestimmt waren. Das Fleisch vom Huhn, Stör oder Lachs ist die einzige Proteinquelle in dem Futter. Dadurch ist das Futter ideal für Katzen mit einer Futtermittelintoleranz oder -allergie.

Anbieter: Medpets Tierapoth...
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot