Angebote zu "Steril" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

B. Braun Vasco® Nitril long Untersuchungshandsc...
Top-Produkt
106,40 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Steriler, extra langer und verstärkter Untersuchungshandschuh aus Nitril Eigenschaften steril – paarweise verpackt verstärkte Barriere-Eigenschaften durch längere Stulpe und höhere Wandstärke Handschuh-Länge 290 mm+- 10 mm sehr gute Elastizität und gute Passform für komfortablen Sitz angeraute Fingerspitzen-Flächen für sicheren Griff erstklassige Qualität und hoher Komfort zu günstigem Preis puderfrei – mit synthetischer Innenbeschichtung für leichtes Anziehen in Wasser-blau latexfrei - empfohlen bei Latex-Allergien entspricht EN 455 getestet nach EN 374 und ASTM F 1671 (Virale Penetration) Schutzhandschuh nach EN 420 und PSA 89/686/EWG, Kat III Desinfektionsmittel-Beständigkeit getestet nach Testmethoden der EN 374 für die Lebensmittelverarbeitung geeignet

Anbieter: hygi
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
ALLERGIE LANZETTEN Mediprick steril
15,32 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: SANICARE
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Cederroth Salvequick Detectable Pflastermix + P...
Top-Produkt
64,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Salvequick Blue Detectable Pflaster sind insbesondere für den Einsatz in der Lebensmittelbranche bestimmt. Die detektierbaren Pflaster werden von den meisten Metalldetektoren erkannt. Die blaue Farbe macht die Pflaster leicht sichtbar. Jedes einzelne Pflaster ist steril verpackt. Auf Allergien getestet. Leicht aufzukleben, flexibel und praktisch. Inhalt: Jede Nachfüllpackung enthält 30 sterile Pflaster (15 St. à 63×39 (22) mm und 15 St. à 72×19 mm) 6 Nachfüllpackungen/Verp Art der Verletzung: Blutung Tätigkeit: Branche Gastronomie Gesundheits- & Bildungsbereich Haustechnik & Büro Herstellende Industrie Lebensmittelbranche

Anbieter: hygi
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Fortakehl® D6 Ampullen
5,45 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Darreichungsform: Flüssige Verdünnung zur Injektion Präparatgruppe: Pilzpräparat Wirkstoff: Penicillium roquefortii e volumine mycelii (lyophil., steril.) D6 Zusammensetzung: 1 ml enthält: 1 ml Penicillium roquefortii e volumine mycelii (lyophil., steril.) Dil. D6 aquos. (Hab, Vorschrift 5b). Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 2x wöchentlich 1 Ampulle zu 1 ml s.c. injizieren. Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Fortakehl® D6 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Penicillium roquefortii ausgelöst werden. Das Arzneimittel ist dann sofort abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei - bekannter Überempfindlichkeit gegenüber - Schimmelpilzen (Penicillium roquefortii). - Autoimmunerkrankungen - Kindern unter 12 Jahren - Schwangeren und Stillenden Wechselwirkungen: Andere immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Fortakehl® D6 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten. Vorsichtsmaßnahmen: Keine bekannt. Zusatzhinweis: Penicillium roquefortii ist als Wirkstoff auch in Exmykehl® enthalten.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Quentakehl® D6 Ampullen
5,55 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Darreichungsform: Flüssige Verdünnung zur Injektion Präparatgruppe: Pilzpräparat Wirkstoff: Penicillium glabrum e volumine mycelii (lyophil., steril.) D6 Zusammensetzung: 1 ml enthält: 1 ml Penicillium glabrum e volumine mycelii (lyophil., steril.) D6 aquos. dil. (Hab, Vorschrift 5b). Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid. Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 2x wöchentlich 1 ml s.c. injizieren. Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Quentakehl® D6 an spezifischen organischen Bestand teilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Penicillium glabrum ausgelöst werden. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei: - bekannter Überempfindlichkeit gegenüber - Schimmelpilzen (Penicillium glabrum). - Autoimmunerkrankungen - Kindern unter 12 Jahren - Schwangeren und Stillenden Wechselwirkungen: Andere immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Quentakehl® D5 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten. Vorsichtsmaßnahmen: Keine bekannt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Utilin® H D5 Suppositorien
18,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Darreichungsform: Zäpfchen zur rektalen Anwendung Präparatgruppe: Bakterienpräparate Wirkstoff: Bacillus subtilis e muribus cellulae (lyophil., steril.) D5 Zusammensetzung: 1 Zäpfchen enthält: 0,2 g Bacillus subtilis e muribus cellulae (lyophil., steril.) Trit. D5 (Hab, Vorschrift 6). Sonstiger Bestandteil: Hartfett. Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren führen 1-3x wöchentlich 1 Zäpfchen vor dem Schlafengehen in den After ein. Nach längstens 4 Wochen Therapiedauer sollte Utilin® Zäpfchen abgesetzt werden. Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Utilin® D5 Zäpfchen an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Bacillus subtilis ausgelöst werden. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei - bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Bacillus subtilis - Autoimmunerkrankungen - Kindern unter 12 Jahren - Schwangeren und Stillenden Wechselwirkungen: Andere immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Utilin® D5 Zäpfchen beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten. Vorsichtsmaßnahmen: Keine bekannt. Hinweis: Enthält Lactose.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Fortakehl® D6 Ampullen
33,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Darreichungsform: Flüssige Verdünnung zur Injektion Präparatgruppe: Pilzpräparat Wirkstoff: Penicillium roquefortii e volumine mycelii (lyophil., steril.) D6 Zusammensetzung: 1 ml enthält: 1 ml Penicillium roquefortii e volumine mycelii (lyophil., steril.) Dil. D6 aquos. (Hab, Vorschrift 5b). Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 2x wöchentlich 1 Ampulle zu 1 ml s.c. injizieren. Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Fortakehl® D6 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Penicillium roquefortii ausgelöst werden. Das Arzneimittel ist dann sofort abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei - bekannter Überempfindlichkeit gegenüber - Schimmelpilzen (Penicillium roquefortii). - Autoimmunerkrankungen - Kindern unter 12 Jahren - Schwangeren und Stillenden Wechselwirkungen: Andere immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Fortakehl® D6 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten. Vorsichtsmaßnahmen: Keine bekannt. Zusatzhinweis: Penicillium roquefortii ist als Wirkstoff auch in Exmykehl® enthalten.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Fortakehl® D5 Ampullen
38,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Darreichungsform: Flüssige Verdünnung zur Injektion Präparatgruppe: Pilzpräparat Wirkstoff: Penicillium roquefortii e volumine mycelii (lyophil., steril.) D5 Zusammensetzung: 1 ml enthält: 1 ml Penicillium roquefortii e volumine mycelii (lyophil., steril.) Dil. D5 aquos. (Hab, Vorschrift 5b). Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 2x wöchentlich 1 Ampulle zu 1 ml s.c. injizieren. Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Fortakehl® D5 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Penicillium roquefortii ausgelöst werden. Das Arzneimittel ist dann sofort abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei - bekannter Überempfindlichkeit gegenüber - Schimmelpilzen (Penicillium roquefortii). - Autoimmunerkrankungen - Kindern unter 12 Jahren - Schwangeren und Stillenden Wechselwirkungen: Andere immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Fortakehl® D5 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten. Vorsichtsmaßnahmen: Keine bekannt. Zusatzhinweis: Penicillium roquefortii ist als Wirkstoff auch in Exmykehl®enthalten

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Bovisan® D5 Suppositorien
18,02 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Darreichungsform: Zäpfchen zur rektalen Anwendung Präparatgruppe: Bakterienpräparate Wirkstoff: Mycobacterium bovis (Bcg) e muribus cellulae (lyophil., steril.) Trit. D5 Zusammensetzung: 1 Zäpfchen enthält: Mycobacterium bovis (Bcg) e muribuscellulae (lyophil., steril.) Trit. D5 0,2 g (Hab, Vorschrift 6). Sonstige Bestandteile: Hartfett. Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: 1-3x wöchentlich 1 Zäpfchen vor dem Schlafengehen in den After einführen. Nach längstens 4 Wochen Therapiedauer sollte Bovisan® D5 abgesetzt werden. Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Bovisan® D5 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen den Bestandteil Mycobacterium bovis ausgelöst werden. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei: - Autoimmunerkrankungen - Kindern unter 12 Jahren - Schwangeren und Stillenden - bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Mycobacterium bovis. Wechselwirkungen: Andere immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Bovisan® D5 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten. Vorsichtsmaßnahmen: Keine bekannt. Hinweis: Enthält Lactose.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Mullkompressen 10x20 cm Steril 16fach
45,84 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00273637 Mullkompressen 10x20 cm Steril 16fach Produkteigenschaften: Mullkompresse steril, 16-fach Produktbeschreibung und Zweckbestimmung: Steril verpackte 16-fach gelegte Mullkompressen aus 17-fädigem Verbandmull, der Größe 10 cm x 20 cm a 2 Stück einzeln verpackt, mit nach innen eingeschlagenen Schnittkanten. Die Mullkompressen dienen der allgemeinen Erstversorgung von Wunden, zur Wundreinigung, zur Wundabdeckung und zum Aufsaugen von Blut und Körperflüssigkeiten. Sie sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt und sind so verpackt, dass sie mit dem Faltrücken nach oben liegen, so dass eine einfache Entnahme möglich ist. Kontraindikationen: Es sind keine Kontraindikationen bekannt. Bei einer bekannten Allergie gegen die u. g. Komponente sollte das Produkt nicht angewendet werden. Zusammensetzung: Baumwolle Quelle: www.noba-direct.com Stand: 11/2018

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Exmykehl® D3 Suppositorien
12,09 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Darreichungsform: Zäpfchen zur rektalen Anwendung Präparatgruppe: Pilzpräparat Wirkstoff: Candida albicans e volumine mycelii D3, Candida parapsilosis e volumine mycelii D3, Penicillium roquefortii e volumine mycelii D3 Zusammensetzung: 1 Zäpfchen enthält: 0,067 g Candida albicans e volumine mycelii (lyophil., steril) Trit. D3 (Hab, Vorschrift 6). 0,067 g Candida parapsilosis e volumine mycelii (lyophil., steril) Trit. D3 (Hab, Vorschrift 6). 0,067 g Penicillium roquefortii e volumine mycelii (lyophil., steril) Trit. D3 (Hab, Vorschrift 6). Sonstiger Bestandteil: Hartfett Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren führen einmal täglich 1 Zäpfchen vor dem Schlafengehen in den After ein. Nebenwirkungen: Aufgrund des Gehaltes von Exmykehl® D3 an spezifischen organischen Bestandteilen können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen, hauptsächlich in Form von Hautreaktionen, auftreten und eine Allergie gegen die Bestandteile Candida albicans, Candida parapsilosis und Penicillium roquefortii ausgelöst werden. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei Bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Schimmelpilzen und Hefepilzen (Candida albicans, Candida parapsilosis und Penicillium roquefortii) Autoimmunerkrankungen Kindern unter 12 Jahren Schwangeren und Stillenden Wechselwirkungen: Immunsuppressiv wirkende Arzneimittel können die Wirksamkeit von Exmy kehl® D3 beeinträchtigen. Vor und nach der Behandlung mit oral verabreichten Lebendimpfstoffen ist ein Abstand von 4 Wochen einzuhalten. Vorsichtsmaßnahmen: Keine bekannt. Hinweis: Enthält Lactose.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot