Angebote zu "Veterinary" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Purina Pro Plan Veterinary Diets Feline HA ST/O...
115,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Futtermittelunverträglichkeiten und Allergien treten bei Katzen sehr häufig auf, der Magen-Darm-Trakt ist eines der hochsensibelsten Organe das unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt ist. Diese Intolleranzen sind oft angeboren, können sich aber auch entwickeln. Dabei zeigen die Tiere Krankheitssymptome wie Juckreiz, Hautreizungen, Haarausfall oder Verdauungsstörungen wie Durchfall und Erbrechen. Oft reichen bei einer Allergie minimale Mengen des Bestandteiles der nicht vertragen wird um diese Reaktionen auszulösen. Die Rezeptur von Purina Veterinary Diets Feline HA - Hypoallergenic wurde auf diese Bedürfnisse ausgelegt und enthält hydrolisierte Proteine, die kaum mehr ein allergenes Potential aufweisen und somit sehr gut verträglich sind. Als gut verträgliche Kohlenhydratquelle fungiert in diesem leicht verdaulichem Futter Reis, was für eine optimale Nährstoffaufnahme sorgt. Ein hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren stärkt außerdem die körpereigenen Entzündungshemmer. Purina Veterinary Diets Feline HA - Hypoallergenic kann daher auch bei CED (chronisch entzündliche Darmerkrankung) gefüttert werden. Indikationen: Futtermittelallergie Futtermittelintolleranzen Bei CED Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolisierte Proteine: Eiweiß hat so kaum ein allergenes Potential, leicht verdaulich und gut verträglich Speziell gereinigte Kohlenhydrate: gut verträglicher Reis für ein minimales Allergierisiko Reich an Omega-3 fördert die körpereigenen Entzündungshemmer Gesundheit des Harntrakts: wirkt der Bildung von Struvit- und Oxalsteinen entgegen

Anbieter: Zooplus
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Hypoallergen...
43,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Zooplus
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Hypoallergen...
29,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Zooplus
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Royal Canin Veterinary Diet Feline Hypoallergen...
85,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Zooplus
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot